Power Toggles Systemschriftvergrößerung - Note 2 nicht mehr nutzbar

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Power Toggles Systemschriftvergrößerung - Note 2 nicht mehr nutzbar im Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

Mikko

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Forumsgemeinde,

Ich habe ein heftiges Problem mit meinem Note 2. Ich bin absoluter Laie und weiß keine Lösung - ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Ich habe vorhin Power Toggles installiert. Dort gibt es die Möglichkeit die System-Schrift zu vergrößern und das habe ich ausprobiert. Dadurch wurde die Schrift viel zu groß und ich kam nicht mehr in die Einstellungen, um die Schrift in der App zu verkleinern.
Was ich gemacht habe ist, das ich die Daten der App gelöscht und sie anschließend deinstalliert habe. Die Schrift allerdings bleibt riesig und es ist nix mehr lesbar.
Daraufhin habe ich das Handy neu gestartet, was nichts gebracht hat.
Auch Akku rausnehmen brachte nichts.
Tja und jetzt, soll ich die Pin eingeben und kann es nicht, weil der Ausschnitt einfach zu groß ist und mir auch keine Tastatur angezeigt wird.
Spontan habe ich die Tastenkombi Power+Lautstärke lauter+Menütaste gedrückt. Daraufhin erschien das umgefallene Android-Männeken mit einem Ausrufezeichen.
Nach einem ziemlichen Schrecken meinerseits startete es aber wieder.
Und jetzt stehe ich da und kann die Pin nicht eingeben und vor allem weiß ich nicht, wie ich die Schrift wieder normal bekomme.
Würde mich wahnsinnig über Tipps freuen, ich bin auf das Note 2 angewiesen und am Mittwoch bin ich für 6 Wochen in Kur. Hääte also nur noch morgen Zeit, das Handy neu aufzusetzen.
Bitte erklärt es mir für "Dummies". Ich bin wirklich Laie und stark sehbehindert.

Vielen Dank im vorraus
 
K

ken1978

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfache lösung wäre mit odin flashen
 
problemat21

problemat21

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Factory Reset im Recovery Mode schon versucht?
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Guten Morgen

Factory Reset im Recovery Mode schon versucht?
Bitte erklärt es mir für "Dummies". Ich bin wirklich Laie
Ich sehe da beim Themenersteller große Fragezeichen auf der Stirn ;)

Würde in Deinem Falle auch den Weg des Factory Default gehen. Damit setzt Du das Handy komplett auf NEUZUSTAND zurück.

ACHTUNG: Alle Daten gehen verloren!

Wie geht das nun?
(Hinweis: Ich mache das gerade aus dem Gedächtnis heraus)

- Handy ausschalten
- Lautstärke hoch (lauter) + Hometaste (Unter dem Display die Taste) + Einschaltknopf drücken

Tipp: Lautstärke hoch + Hometaste zuerst drücken und halten und dann die Powertaste zusätzlich. Der Einschaltknopf muss immer zuletzt dazu kommen.

- Nun hast Du ein blaues Textmenü, leider sehr klein. Ggf. muss hier ein Helfer bei Dir einspringen da Du ja nicht gut sehen kannst.

- Mit Lautstärke runter auf den Menüpunkt "wipe date/Factory default" gehen

- Mit Einschaltknopf bestätigen

- Nach Abschluss der Arbeit mit "reboot system now" neu starten

- Nun hast Du das Handy wieder in Neuzustand, dank Android und Google Konto sollte das Einrichten aber fix gehen.

Tipp: Schriftgröße nur über das Samsung Einstellungen Menü einstellen.
 
M

Mikko

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank an euch!
Nachdem ich mich von Schock über meine eigene Dummheit erholt hatte, habe ich mich heute morgen mit ausgeschlafen Kopf nochmal daran gemacht.
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Damit lag ich mit dem umgekippten Android-Männchen gar nicht so verkehrt. Ich konnte allerdings den zu kleinen Text dabei nicht lesen und war dementsprechend verunsichert.
Jetzt ist alles gut, außer das ich jetzt an einem Tag mein Handy neu aufsetzen muss. Aber besser so, als wenn wirklich was gravierenderes passiert wäre.
Ich hätte allerdings auch nicht gedacht, das die System-Schriftvergrösserung bleibt, obwohl ich bei der App Daten und Cache gelöscht und diese dann noch deinstalliert hatte.
Wieder was dazu gelernt und ich bleibe in Zukunft von solchen Experimenten fern.

Vielen Dank nochmal!

LG
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Guten Abend Mikko

Ja, beim testen und rumdaddeln kann einem schon mal was passieren. Aber wenn man nicht, wie oben als Tip gegeben, mit dem flashen (als Dummie) anfängt passiert eigentlich nichts was man nicht im ungeschicktesten Falle nicht mit einem vollen Reset, wie bei Dir nun geschehen, wieder weg bekommt.

Wenn man auf die, wie ich bei Dir vermute, schon in den Einstellungen vergrößerte Schrift noch in einer App eines drauf legt, dann kann das unangenehm werden. Hätte ich in dieser Art nun auch nicht so erwartet, aber man lernt ja nie aus ;)

Mit Google Android ist das Einrichten ja recht überschaubar. Lass die werkseitige Sicherung der Apps an dann stellen die sich nach Neuinstallation in der Regel wieder passend ein.

Das flashen, nebenbei gesagt, kann A: das Handy ins Nirwana schicken wenn man es falsch macht und B: die Garantie nichtig machen. Das ist gerade bei neueren Geräte immer so ein Thema.

Bin selber früher viel mit flashen und Co unterwegs gewesen aber lasse das beim Note 2 nun sein. Das läuft auch so ganz gut.

Ich wünsche Dir eine entspannte und hilfreiche Zeit in der Reha/Kur. Man sieht sich hier dann sicher mal wieder ;)