Samsung Galaxy Note 2 SGH-T889 mit GT-N7100 Mainboard?

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

Netroshin

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,
ich habe 2 Galaxy Note2. Einmal die GT-N7100 Variante mit kaputtem Display und einmal die SGH-T889 Variante, die allerdings nicht sauber läuft (Mobiles Internet läuft nur mit "E", Treiber für den PC lassen sich nicht installieren, usw).

Ich möchte jetzt den Display des SGH-T889 nutzen, aber wenn ich das Mainboard vom GT-N7100 einbaue, geht das Gerät nur kurz an, zeigt das Modell und bei der "Samsung"-Animation geht es wieder aus. Ich kann es dann erst wieder einschalten wenn ich den Akku entfernt habe. In den Recoverymodus komme ich.

Hier meine Frage: vertragen sich die Komponenten gegenseitig nicht? Man erkennt zwar kleinere Unterschiede (eine kleine Schraube wird woanders angebracht und das Coaxialkabel rechts hat eine andere "Laufbahn"), aber alles kann angeschlossen werden und es scheint ja an sich zu funktionieren.
Gibt es überhaupt die Möglichkeit den Display mit diesem Mainboard zu "verbinden"?
Viele Dank schonmal im Voraus.

MfG Netro
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Hallo, ist leider schon ein wenig älter aber Rahmen von den 2 Modellen passt nicht, du verursachst damit einen Kurzschluss wo keiner sein soll.
Das Display selbst passt, ich hab schon ein paar mal den Rahmen wiederverwendet mit dem Display.
Der Rahmen von T889 ist gleich dem von N7105...... Wenn du geschickt bist und Isopropanol zu Hause hast kannst du auch den Rahmen wechseln.

Lg
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Note 2 SGH-T889 mit GT-N7100 Mainboard? Antworten Datum
2
Oben Unten