Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Galaxy Note 20 Ultra 5G zweimal im WLAN?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Note 20 Ultra 5G zweimal im WLAN? im Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Smartiman

Erfahrenes Mitglied
Servus
Mir ist in der WLAN Umgebung der FritzBox aufgefallen, dass einmal das Ultra im Klarnamen selbst dort im Wlan steht aber auch nochmal ein Device mit dem Namen ANDROID. Es kann nur das Note20 sein, denn es ist erst seit dem.
Was hat das Note20 Ultra 5G den noch im WLAN?

Danke vorab
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Das wird daran liegen, das das Note 20 bei jedem einwählen eine andere MAC addresse hat.
Ich würde dir mal empfehlen, die funktion auszuschalten und beide Geräte in der Fritzbox zu löschen und es dann zu beboachten.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Conan179
genau
@Smartiman
Wenn du mit dem WLAN Verbunden bist, bei den WLAN Verbindungen am Note auf das Zahnrad und dann bei MAC-Adresstyp auf "Telefon-MAC" umstellen.
Das geht auch direkt schon wenn du das WLAN einrichtest.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
Damit ist aber noch nicht erklärt, warum sich sein N20U mit unterschiedlichem Namen verbindet.
Samsung Geräte melden sich normalerweise mit ihrem Gerätenamen an. Zwar wegen der verschleierten MAC-Adresse mehrfach, aber unter ihrem Namen.
 
maik005

maik005

Urgestein
WolfgangN-63 schrieb:
aber unter ihrem Namen.
habe hier bei Zufälliger MAC auch nur ANDROID als Name in der FritzBox anzeige.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
@maik005 Hast Du den Namen geändert?
 
maik005

maik005

Urgestein
@WolfgangN-63
ja/nein? Weiß nicht.
Es heißt auf jeden Fall "Samsung Galaxy S9+"
(ja ist das S9+)
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
maik005 schrieb:
Ich weiß, wird auch langsam Zeit, dass Du (möglicherweise bei der Fan Edition des S20?) zuschlägst! 😂 😇

Das sollte der Originalname sein. Der wird vielleicht einfach nicht durchgereicht.
Meines heißt nur noch "Galaxy S20 Ultra" (damit es im Auto vernünftig dargestellt wird beim Koppeln) und dieser Name taucht auf meiner Fritte 7590 mehrmals auf ...
 
Sylvia

Sylvia

Experte
Ich hatte das mit dem Note9 bevor ich eine feste IP-Adresse vergeben hatte. Ein Name war im 2.4er WLAN vergeben und Android im 5er. Vielleicht spielt das auch eine Rolle?
 
S

Smartiman

Erfahrenes Mitglied
Nabend zusammen
Sehr nett von Euch dass ihr mir die Tipps gebt.
Ich werde das mal ausprobieren.
Mein Smartphone habe ich jedoch nicht umbenannt. Dort ist der Standardname und eben dieses Android in der Fritzbox.
Aber das mit zufälliger MAC wußte ich nicht mal.
Danke, melde mich
 
maik005

maik005

Urgestein
Smartiman schrieb:
Mein Smartphone habe ich jedoch nicht umbenannt. Dort ist der Standardname und eben dieses Android
Umbenannt ist gemeint auf dem Note selbst.
Einstellungen - Telefoninfo
 
S

Smartiman

Erfahrenes Mitglied
@maik005 nein, auch da habe ich nichts umbenannt.
Habe das auch bei keinem anderen Samsung Phone je gemacht. Hatte vorher das Note10Plus und hatte dieses Verhalten im WLAN nicht.
War mir neu.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich sehe gerade dieses Android ist raus. Seltsam. Es könnte natürlich auch daran gelegen haben, dass bei der Erstanmeldung das Smartphone noch nicht richtig aufgelöst wurde und daher der Name Android erschien. Jetzt wo der Klarname erkannt wurde scheint die FritzBox das erkannt und korrigiert zu haben. Ich beobachte es.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Galaxy Note 20 Ultra 5G zweimal im WLAN? Antworten Datum
11
34
7