Garantieverlust, wenn aus Amerika importiert wird?

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Garantieverlust, wenn aus Amerika importiert wird? im Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Guten Abend,
bin schon länger am überlegen, ob ich mir das N20U zulege, aber auf die Krücke von Exynos hab ich keine Lust.
Deshalb am überlegen, was würde, Garantiemäßig, passieren, wenn es defekt geht? Kein Eigenverschulden!?

Greift die Garantie auch, wenn ich es aus den USA kaufe, via Import zum Beispiel?
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Du must es halt zurück in die USA schicken bei Garantie problemen. Samsung Europa sagt dir, das du hier keine hast.
 
Alle Antworten (29)
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Du must es halt zurück in die USA schicken bei Garantie problemen. Samsung Europa sagt dir, das du hier keine hast.
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Ok, du bist dir da auch zu 100% sicher, oder?
Dafür beneide ich Apple... Die haben internationale Garantie...
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Ja.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Headsniper
Ja zu 100%.
In Europa bekommst von Samsung nur Garantie für Geräte die offiziell von Samsung in Europa verkauft wurden.
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Dann werde ich mich anderweitig umschauen müssen, vielen Dank für die schnelle Antwort!
 
M

MuP

Gast
Headsniper schrieb:
Greift die Garantie auch, wenn ich es aus den USA kaufe, via Import zum Beispiel?
In den Samsung-Garantiebstimmungen zum spezifischen Gerät wird erklärt, ob die Garntiezusage weltweit gilt oder nicht.
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Schon klar, ich dachte, dass womöglich jemand diesbezüglich Erfahrungen mit hat, was dann schneller wäre, als wenn ich die Garantiebestimmungen lese und sehr wahrscheinlich nicht verstehe.
In dem Kauderwelsch blicken nur wenige durch, ich zähle nicht dazu, offen gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hermes

Hermes

Lexikon
Du hast höchstens noch die Garantie oder Gewährleistung von dem Shop bei dem du gekauft hast. Die bieten oft 1 Jahr Garantie oder Gewährleistung. Keine Ahnung wie die das dann genau nennen und wie im Schadensfall die Abwicklung ist. Wo nachher das Gerät hin geschickt werden muss und wie lange es dann weg ist. Wenn du selber importierst entfällt die Option natürlich wieder.
 
Echnaton

Echnaton

Guru
Mach Dir nicht diesen Stress, kaufe hier und arrangiere Dich mit dem gebotenen.
Das ist deutlich entspannter.
Den Exynos als Krücke zu bezeichnen, halte ich für vollkommen übertrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
Oder du kaufst dir ein S20 FE mit Snapdragon hier in Deutschland. Nur mit dem Touch Problem macht das gerade kein Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Unter anderem in folgenden Fällen kommt Ihr Produkt nicht für eine Reparatur in Frage:

...


• Wenn sich die Produktspezifikationen von den in Deutschland vertriebenen Produkten unterscheiden.

• Wenn sich andere Spezifikationen wie z. B. die Bandbreite oder die Spannung des Produktes von denen in Deutschland unterscheiden.
Da haben wirs, kann repariert werden, muss aber nicht, und falls doch, ist es kostenpflichtig!
Quelle
 
maik005

maik005

Urgestein
@Headsniper
Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Produkts beim Fachhändler. Garantieleistungen für dieses Produkt können auch in anderen Ländern - wie auf der Garantiekarte aufgeführt - in Anspruch genommen werden, sofern dieses Produkt in dem jeweiligen Land vertrieben wurde.
reicht eigentlich schon.

Headsniper schrieb:
kann repariert werden
leider nicht.
Solche Importgeräte werden soweit mir bekannt nicht mal kostenpflichtig von Samsung in der EU repariert.
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Schade, dann wird das nichts, das N20u mag das optisch ein tolles Gerät sein, aber Exynos kommt mir nicht ins Haus, nicht nachdem was ich mit meinem damaligen S7e erlebt habe und das was mein Onkel heute durchmacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

p21121970

Erfahrenes Mitglied
Mir ist beim Note 8 nichts negatives beim Prozessor aufgefallen. Das ist doch auch ein Exynos oder?
 
Echnaton

Echnaton

Guru
Hört sich ja wirklich dramatisch an, was Dein Onkel da so durchmacht.
Gute Besserung.

Niemand zwingt Dich irgend etwas zu kaufen.
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Alles, was in Deutschland verkauft von Samsung, bzgl Smartphones, ausser dem #fe ist Exnos.
@p21121970
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Echnaton
Was soll denn dieser Sarkasmus?
Zwingt dich jemand hier zu antworten? Wieso willst du provozieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hermes

Hermes

Lexikon
Ich würde von einem Importgerät auch abraten. Das ist es einfach nicht Wert...
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
@maik005
Hat vor einigen Monaten einen neuen Akku einbauen lassen, dennoch hält der Akku kaum einen Tag durch. Das Teil ruckelt extrem, und braucht mehr als einige Gedenksekunden, um zu reagieren. Ist mittlerweile vier Jahre alt das Gerät, keine Ahnung, ob und wie viele Updates installiert wurden.