Immer noch Probleme nach Akku Tausch beim Galaxy Note 20

P

Picard155

Neues Mitglied
0
Moin zusammen,
mein Galaxy Note 20 ultra macht mir etwas Probleme. Der Akku hielt nicht mal mehr einen halben Tag, trotz unveränderter Nutzung. Die Samsung Members App zeigte auch ein Akkuproblem an. Nach etwas über vier Jahren dachte ich sei das wohl jetzt ein platter Akku. Ich habe ihn jetzt in einem Handyladen austauschen lassen. Angeblich sein ein original Samsung Akku verbaut worden.
Leider immer noch das gleiche Problem. Akku ist schon nach 4-5 Std runter auf 30%. Teilweise habe ich schon Apps gelöscht die einen Verbrauch in die Höhe treiben können.
Mir ist beim Induktivladen aufgefallen, dass das Handy, selbst wenn es 100% erreicht hat, weiterladen will und der Akku warm wird. Das war früher nicht der Fall. Selbst nachdem es noch 3-4 Stunden auf dem Ladepad war, war es kalt und voll. Ladepad habe ich auch schon gegen ein anderes getauscht, bzw. meins mit meiner Frau ihrem Galaxa getestet, das klappt.
Weis zufällig jemand ob und wie das mit der Ladeelektonik, bzw. Management funktioniert? Sitzt das im Akku oder separat auf der Platine?
Ich habe irgendwie die Vermutung das mir ein Billig Akku untergejubelt wurde, will aber sicher sein das es wirklich so ist.

Gruß und danke
Andreas
 
@Picard155

Ob nun "Billig Akku" oder "Original" - Du hast einen Reparaturauftrag erteilt und wenn diese nicht zu deiner Zufriedenheit erledigt wurde, steht es dir frei, dies beim Dienstleister zu reklamieren.

Welche App(s) bzw welcher Systemdienst verursacht den höchsten Verbrauchswert?

Screenshots wären ggf hilfreich.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Verbrauchstatistik kann ungenau sein, wenn der Akku noch nicht am Stück mit einem vollen Ladezyklus geladen wurde. Den Akku bis auf unter 10% einladen lassen und dann bis 100% aufladen. Wenn das nichts bringt und das Telefon selbst im Stromsparmodus und Flugmodus stark an Ladung verliert, war die Reperatur wohl vergebens.
1% sollte der Akku in den genannten Einstellungen innerhalb 8 Stunden verlieren.
 
Nightly schrieb:
@Picard155

Ob nun "Billig Akku" oder "Original" - Du hast einen Reparaturauftrag erteilt und wenn diese nicht zu deiner Zufriedenheit erledigt wurde, steht es dir frei, dies beim Dienstleister zu reklamieren.

Welche App(s) bzw welcher Systemdienst verursacht den höchsten Verbrauchswert?

Screenshots wären ggf hilfreich.
Gruß
Hinfahren möchte ich da nicht mehr. Die ganze Sache mit Bestellung des Akkus bis Einbau zog sich fast drei Wochen hin. Angeblich vergessen zu bestellen, dann DHL Lieferschwierigkeiten und, und, und.
Ich hake es ab unter Erfahrungen die keiner braucht.
Ich hoffe Du kannst mit den beiden Screenshots was anfangen.
LG
Beiträge automatisch zusammengeführt:

@Meerjungfraumann
Das mit dem unter 10% entladen und auf 100% wieder aufladen hatte ich gelesen und wurde bestimmt schon zehnmal durchgeführt. Leider ohne Erfolg.
 

Anhänge

  • Screenshot_20240527_204700_Device care.jpg
    Screenshot_20240527_204700_Device care.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 23
  • Screenshot_20240527_204652_Device care.jpg
    Screenshot_20240527_204652_Device care.jpg
    97,5 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex

Ähnliche Themen

A
Antworten
2
Aufrufe
621
hagex
hagex
C
Antworten
4
Aufrufe
562
Cross-muc
C
Magic-Tinkerbell
Antworten
2
Aufrufe
505
Magic-Tinkerbell
Magic-Tinkerbell
Zurück
Oben Unten