Android vending files dna_data problemlos löschbar auf dem Galaxy Note 3?

N

Norbertas

Neues Mitglied
0
Habe ein Samsung Galaxy Note 3 mit 32 GB internem Speicher, davon sind über 10 GB mit Dateien im Android Ordner unter vending files dana_data belegt, welche wohl durch google bei der Installation von Apps dort abgelegt werden, kann ich diese löschen ohne Probleme zu bekommen ??
 
Norbertas schrieb:
Ist der PlayStore und die Daten kannst du unbedenklich löschen, Einstellungen und andere wichtige Dinge, werden in /Data/.. gespeichert wo man ohne Root kein Zugriff hat.
 
  • Danke
Reaktionen: Norbertas und thomaspan
Hallo Thomas, bin ja neu hier und muß mich erst orientieren, außerdem bereits 70 Jahre alt, habe in meiner Anfrage einen kleinen Dreher gehabt, korrekt heisst es : android vending files dna_data und nicht dana_data, gehe aber davon aus, dass ich die files löschen kann, ob das löschen möglich ist, muss ich erst noch probieren, das Note 3 ist natürlich schon 8 Jahre alt und hat so einiges an Installationen und Löschungen hinter sich, ist aber sehr zuverlässig und ich möchte es weiterhin nutzen, aber mein interner Speicher ist fast voll........
Danke für Deine Hilfe
 
Norbertas schrieb:
?

Bei deinem Note kannst du die Dateien noch problemlos löschen. Ab Android 11 wird der Zugriff auf Android/Data eingeschränkt und es ist ein andere Dateimanager dazu nötig, der vorinstallierte (Google Files) bekommt dort keine Zugriff mehr.
 
  • Danke
Reaktionen: Norbertas
Hallo Thomas,
vielen Dank, werde das mal in Angriff nehmen, hoffe alles geht gut, ansonsten melde ich mich nochmals bei Dir
 
trotzdem DANKE !!
 

Ähnliche Themen

Tron2014
Antworten
0
Aufrufe
577
Tron2014
Tron2014
D
Antworten
5
Aufrufe
1.650
juni
J
Zurück
Oben Unten