1. deli99, 20.04.2016 #1
    deli99

    deli99 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo, altes Thema bei Samsung, aber doch noch einmal ausgegraben.Samsung ignoriert die Sache, ich weiß. Aber da es doch eine Menge Nutzer trifft, meine Frage: Hat es jemand ohne Rahmenwechsel geschafft ein brauchbares Ergebnis mit Farbe hinzubekommen? Der Rahmenwechsel ist ja nich so trivial, auh wenn es die Ersatzteilhändler gern so darstellen. Hatte den Spaß mit einem identisch aufgebauten HTC Displays mal. Ergebnis: Neuer Rahmen mit Display für viel Geld. Das geklebte Display war einfach nicht vom Glas zu trennen. Das befürchte ich beim Note 3 auch. Da es keine einfach zu verarbeitende Chromfarbe gibt, hat evtl jemand sich was anderes einfallen lassen? Außer natürlich Alu Bumper (den habe ich) oder Tasche mit umfassender Halterung.... Irgendwie muss man den Rahmen doch farblich brauchbar hinbekommen. Habe schon mal bei Modellbauern nachgesehen.....
     
Du betrachtest das Thema "Chromrand blättert ab - Abhilfe ?" im Forum "Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.