"CloudAgent angehalten"

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "CloudAgent angehalten" im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

rabec

Neues Mitglied
Hallo,

wenn ich auf meinem Note 3 (Android 5.0) die Galerie öffne, kommt sofort die Meldung "CloudAgent angehalten". Ich kann nur mit OK bestätigen. Anfangs wurde die Galerie dann sofort geschlossen; inzwischen (erfolgte Maßnahmen s.u.) lässt sie sich weiter bedienen, aber mit jedem Klick kommt sofort wieder die Meldung.
Dasselbe passiert, wenn ich ein Foto aus der Kamerafunktion heraus öffne.

Eigentlich benutze ich gar keine Cloud, aber die wurde wohl schon damals bei der Inbetriebnahme des Geräts (automatisch?) eingerichtet.

In älteren Threads habe ich Problemlösungen zum CloudAgent gefunden, die bei mir aber leider nicht zum Erfolg führten:
- Inzwischen habe ich in den Einstellungen unter Cloud alle Sync-Einstellungen und die Datensicherung deaktiviert und das Gerät jeweils neu gestartet.
- Zwischenzeitlich hatte ich auch den cloudagent-Ordner gelöscht, der aber sofort wieder angelegt wird (jetzt ist er leer; zuvor war er voller Thumbnails).

Das Problem stelle ich erst seit heute Morgen fest. Seit wann es da ist, weiß ich aber nicht, weil ich Kamera und Galerie zwar zeitweise intensiv nutze (wie heute), dann aber wieder (wie zuletzt) gar nicht.
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Gruß
rabec
 
H

hansi2409

Neues Mitglied
Ich hatte heute das gleiche Problem und habe die App Dropbox gelöscht und alle Bilder raus. Damit hat es jetzt geklappt.
cloudAgent hatte ich auch gelöscht.
Gruß
hansi2409
 
F

Freshman_2

Neues Mitglied
Hallo,

Lustiger weise tritt der Fehler bei mir auch seit ca. einer Stunde auf. Gab es ein verstecktes Update von Samsung?
 
R

rabec

Neues Mitglied
Hallo Hansi,

danke für den Tipp. Bis jetzt hat er mich aber leider noch nicht weitergebracht.

Die Dropbox ließ sich bei mir nicht einfach so löschen. Ich habe sie dann über die Einstellungen deaktiviert. Ich erhielt sofort ein Popup, das mich informierte, dass meine Dropbox deinstalliert und mit den Werkseinstellungen wieder installiert werde. Tatsächlich fehlt die Dropbox nun überall: in den Apps, in 'Konten und Sicherung' und auch im Anwendungsmanager. Ob sie wirklich weg ist, weiß ich nicht. Die Meldung des CloudAgent erscheint jedenfalls unverändert weiter.

Hast du / hat jemand eine Idee, wie ich weiter vorgehen könnte?

Gruß
rabec
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo Freshman_2,

ich bekam vor einigen Tagen eine Benachrichtigung über ein Sicherheitsupdate. Als ich darauf klickte, passierte jedoch nichts.

Gruß
rabec
 
F

Freshman_2

Neues Mitglied
@rabec. das habe ich auch alles probiert. Gleiches Ergebnis.

Leider kann man CloudAgent nicht einfach löschen. Das das Feld ist hellgrau. nicht anklickbar.
 
S

Strambo

Neues Mitglied
das ist ja interessant, ich habe das problem auch seit ca. einer stunde
 
T

Trevide

Neues Mitglied
Hallo,
bei mir besteht das gleiche Problem und auch heute Abend festgestellt, am Samsung S4.
Wenn man sich von Dropbox, also in der Dropbox-App selbst, abmeldet und sicherheitshalber über den Appmanager beim Dropbox-Eintrag den Cache löscht, funktioniert der Aufruf der Gallerie wieder.
Auch habe ich im Appmanager den Cache des CloudAgent gelöscht.
 
F

Freshman_2

Neues Mitglied
Bei meinem Note 3 mit Lolipop nicht. Dropbox ist komplett deaktiviert. und Cache in den CloudAgent gelehrt. Handy mehrfach neu gestartet. keine Änderung. Gallerie kann man nicht öffnen. Zumindest nicht ohne Fehlermeldung. :mad2:

So ein Mist auf einmal.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Problem gelöst... zumindest bei mir.
Es hat anscheinend tatsächlich was mit Dropbox zu tun. Und zwar muss in der Cloud Einstellung am Handy unter Samsung Konto die Dropbox entfernt werden. Dann geht die Galerie auch wieder.
 

Anhänge

T

Trevide

Neues Mitglied
@Freshman_2

Nix anderes passiert, wenn man sich in der DropboxApp abmeldet...so klappte es bei mir.
 
C

ConnyF.

Neues Mitglied
@Freshman_2
Was passiert denn mit meinen in Ordner angelegten Bildern, Videos und Dokumente. ..sie sind mit meinem Rechner synchronisiert.
Freu mich auf eine Antwort
Danke und Gruß Conny
 
F

Freshman_2

Neues Mitglied
@ConnyF. es passiert nichts. Die Bilder sind immer noch da wo sie sind. Lediglich mit dem Handy über die App Dropbox geht dann nicht mehr. Ich habe selbst unter Windows 10 Dropbox auf dem PC. Alles noch da. Es wird ja nichts gelöscht.nur der Zugang wird gelöscht...
 
C

ConnyF.

Neues Mitglied
@Freshman_2
Danke dir für deine Hilfe
Grüßle Conny
 
K

keies1808

Neues Mitglied
Gestern ist ein Softwareupdate gelaufen von meinem Samsung A5. Danach kam die Meldung jedesmal wenn ich die Galerie öffne und bei jeden Bild was ich anklicke. CloudAgent lässt sich weder deaktivieren noch löschen. Dropbox ist deaktiviert (löschen geht nicht) und Onedrive App ist gelöscht - kommt immer noch die Meldung. Würde mich sehr über eine Lösung des Problems freuen - es nervt.

Juchuuu, es hat anscheinend auch bei mir geklappt.

DANKE !!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Powerprobot

Powerprobot

Erfahrenes Mitglied
Ich vermute mal, dass Dropbox die API geändert hat und das deshalb das Note 3 jetzt nicht mehr sauber auf die Dropbox zugreifen kann. Ich konnte Dropbox wieder installieren, aber sobald man das Samsungkonto wieder mit Dropbox verbunden hat (z.B. um die Bilder in der Samsung Galerie anzugucken) stürzt der "Cloud Agent" wieder ab.
Super gemacht Dropbox.... :cursing:
 
I

INGEK1953

Neues Mitglied
Ich habe dieses Problem auch seit gestern.. Habe mich aus Dropbox abgemeldet.. und seitdem kommt diese Meldung Cloud Manager angehalten nicht mehr..
 
R

rabec

Neues Mitglied
Klasse, dass es hier so viel Hilfe und funktionierende Lösungen gibt - vielen Dank dafür!
Trotzdem widersetzt sich mein Note 3 allen aufgezeigten Lösungswegen.
Vielleicht kann mir aber einer von euch doch noch helfen:

@Freshman_2
Freshman_2 schrieb:
Und zwar muss in der Cloud Einstellung am Handy unter Samsung Konto die Dropbox entfernt werden.
Ich finde keine Möglichkeit, dies zu tun. Kein Klick offenbart bei mir eine Option, etwas zu entfernen. Wie bist du vorgegangen?
Ich versuche, den Zustand herzustellen, der in deiner Bilddatei rot markiert zu sehen ist, bekomme es aber nicht hin. Stattdessen sehe ich dort meine gmail-Adresse und einen verwendeten Speicherplatz von 99,2%, den ich aber nicht brauche, da ich meine Fotos regelmäßig auf meinen Rechner lade. Sync wird als deaktiviert angezeigt.

@Powerprobot

Ich habe die Dropbox so weit deinstalliert, wie das bei mir möglich war (siehe ganz oben). Gibt es eine Möglichkeit, das Samsung-Konto von der Dropbox zu trennen?

@Trevide

Meine Dropbox-App ist seit der "Deinstallation" (siehe ganz oben) nicht mehr da. Siehst du eine andere Möglichkeit, mich abzumelden?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

INGEK1953

Neues Mitglied
Versuch doch einmal das Handy runterzufahren.. evtl. ist App Dropbox dann wieder da.. es gehört ja zur Grundausstattung,wenn Du es nicht unter den versteckten Apps findest..
 
Powerprobot

Powerprobot

Erfahrenes Mitglied
Man muss in die App Verwaltung gehen. Dann Alle Apps auswählen und dann Dropbox deaktivieren.
Neustart
Dann gucken in Samsung Sync (Cloud ). Da sollte jetzt die Verbindung zu Dropbox aufgehoben sein.
Jetzt sollte die Galerie wieder gehen.
Wenn man will kann man sich Dropbox wieder installieren (im playstore deaktivieren und aktualisieren ) aber bitte keine Verbindung mit der Samsung Cloud herstellen.
 
M

Mango5

Neues Mitglied
Seit gestern habe ich das gleiche Problem.Wenn ich die Galerie öffne, kommt cloud agent angehalten (bei Note 2).
Anscheinend gehen alle davon aus, dass man dropbox vom handy entfernen muss.Ich möchte aber, dass meine mit dem Handy aufgenommenen Fotos automatisch bei dropbox "landen " und in Galerie zu sehen sind, bzw von dort per whatsapp zu verschicken.
über auch für Laien verständliche Hilfe/ Vorschläge würde ich mich sehr freuhen
 
C

ConnyF.

Neues Mitglied
@ConnyF.bei mir ist wieder alles okay. ...obwohl ich noch nichts gemacht hatte. ..Bei euch auch?