Garantie - Hoffnung gering?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Garantie - Hoffnung gering? im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
GNexus12

GNexus12

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey liebe A-H Community,

einer Bekannten ist was ganz blödes passiert: Sie war in Holland segeln und gestern Abend ist ihr Handy (Samsung Galaxy Note 3) INS Meer gefallen. Jetzt steht sie mit Handyhülle ohne Smartphone da. Das Handy liegt in den Tiefen des IJsselmeer. Sie hat es erst vor einem halben Jahr vom Saturn gekauft. Gibt es IRGENDeine Möglichkeit, irgendwie das Smartphone ersetzt zu bekommen? Greift da die Garantie oder ist das Eigenverschuldung? (Freiwillig so ein Smartphone wie das Note 3 ins Meer werfen würde sie ja nicht tun, wäre ja schön blöd)... Die Daten darauf sind ja jetzt futsch...
 
number nine

number nine

Stammgast
Das ist absolut kein Garantiefall. Eher was für die Versicherung ...
 
rueckspiegel

rueckspiegel

Stammgast
Das wird dir auch keine Versicherung bezahlen. ... Sorry, aber wer mit so einem Handy über dem offenen Meer herumhantiert, der ist wohl extremst selber schuld, wenn es hinterher bei den Fischen liegt. - Fahrlässigkeit ist hier das Stichwort. ... Da Zahlt keine Versicherung für.
 
A D Essler

A D Essler

Experte
Hä? Das Handy fällt ins Meer, aber die Hülle nicht? :huh:
Oder hat sie die vorher abgemacht, weil es rein fallen könnte? Sie muss sich auch die Frage stellen lassen, ob das 'Meer' synonym für einen Bekannten usw stehen könnte, dem das Handy 'zugefallen' ist. Die Geschichte klingt etwas gewagt, wenn ich das schreiben darf.
Falls es nun wirklich passiert ist, tut es mir natürlich leid. Aber auf dem Schaden wird sie wahrscheinlich sitzen bleiben. Kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten.
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Wenn keine extra Versicherung abgeschlossen wurde dies bezüglich, wird es nicht ersetzt. Ich bin selber auch Segler und nehme deshalb mein Handy nicht mit bzw tue ich es in ein wasserdichte Tonne für Notfälle.
 
M

modiple

Erfahrenes Mitglied
Sicher, dass es ins Meer gefallen ist?
Eventuell ist es ja auch geklaut worden. Dann würde eine gute Hausratversicherung greifen.

Wenn es aber wirklich gefallen ist - keine Chance.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Fakt! Eigenverschulden.
Wird nicht durch irgendwas abgedeckt.

Alles was in Richtung Versicherungsbetrug geht ist illegal.
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Ich glaube, ich mache hier lieber mal zu, bevor das in eine etwas unschöne Richtung abdriftet. ;-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.