Letztes Update behebt Bluetooth-Problem?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
V

vastl

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin moin,
am WE habe ich mein zwischenzeitlich zurückgelegtes Note 3 wieder gestartet und siehe da: Ein Systemupdate meldete sich an.
Dummerweise habe ich nicht darauf geachtet, was sich geändert hat:
A.-Vers 5.0
Basisband xxugboj1
Kernel 3.4.0-4540543, Thu Nov 19 23:39:55 KST 2015
Build LRX21VN9005XXUGBOK6
SE SEPF_SM-N9005_5_0-1_0032
KNOX 2.3

Hab nix gefunden, was Verbesserungen betrifft - any news?

Bislang jedenfalls schien BT stabiler zu laufen, jedenfalls konnte sich meine Pebble sauber verbinden - auch nach Unterbrechung.

Weitere Frage: Hab das Note gebraucht erworben. Wenn ich ins recovery gehe, ist dafür Volume UP zuständig, nicht DOWN wie mit dem original recovery lt. einschlägigen Beschreibungen. Allerdings ist der Screen recht normal, also nicht vom TWRP, hat sich da was geändert?

Gruß, Mike
 
N

Nerdpfleger

Erfahrenes Mitglied
Hi. Ja, Volume Up ist beim Note 3 Recovery, Volume Down und dann Up ist der Download Modus.

Habe das Update vor ein paar Tagen auch aufgespielt. Läuft viel besser und stabiler als das letzte. Miband, Pebble und Auto verbinden bei mir per Bluetooth ohne Verbindungsabbrüche. Hatte mit den letzten Versionen auch immer wieder Probleme. Bin sehr zufrieden. Taskmanager reagiert auch viel schneller.
 
V

vastl

Neues Mitglied
Threadstarter
In der Tat: Kein Vergleich zu vorher -selbst der Wechsel von Pebble zu vivoactive klappt reibungslos. Jetzt macht das Note wieder richtig Spass!
 
N

Nerdpfleger

Erfahrenes Mitglied
Auf jeden Fall. Ich dachte schon daran mein Note 3 bald abzulösen aufgrund der Softwareprobleme obwohl ich sonst noch immer sehr zufrieden bin. Hat sich jetzt aber erledigt da die Software wieder so funktioniert wie sie soll. Habe übrigens mal den smart Manager laufen lassen. Über die Jahre/Monate haben sich fast 12GB Dstenmüll den ich vorher nicht mit anderen Tools aufspüren konnte angesammelt. Kaum zu glauben...

Und es gibt noch immer das Gerücht das zumindest noch ein offizielles Update auf Android 5.1 kommt, was bei der potenten Hardware echt schön wäre.
 
Oben Unten