1. cawi, 11.07.2016 #1
    cawi

    cawi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich hab seit knapp einer Woche ein seltsames Problem mit meinem Note 3.
    Es erkennt nämlich keine USB-Kabel mehr und kann nicht aufgeladen werden. Das kam ganz plötzlich. Im Auto gings noch, 2 stunden später zuhause nicht mehr.

    Was daran ungewöhnlich ist?
    Nunja, es scheint kein Hardware-Defekt zu sein. Hin und wieder kann ich das Handy ganz normal aufladen, auch wenn das Handy davon nichts "bemerkt". Erst nach einem Neustart sieht man, dass sich der Akkustand erhöht hat. Ohne Neustart sinkt der Akkustand nur nicht weiter ab. Das geht aber nicht immer, nur manchmal kann es so aufgeladen werden.
    Das Problem ist aber, ein Softwaredefekt ist es wohl auch nicht?!
    1) Ich habe das Gerät komplett zurückgesetzt, Alles gelöscht (auch Chache) und die aktuellste Firmware mit Odin geflasht. Danach mit Auto-Root gerootet und mit Titaniumbackup wiederhergestellt. Bereits vor dem rooten und widerherstellen hab ich getestet, ob das Problem behoben war. War es nicht.
    2) Mir wird bei fast jedem Start die Meldung "USB-Connector verbunden" angezeigt. hin und wieder geht das dann ewig zwischen "USB-Connector verbunden" und "USB-Connector getrennt" hin und her.
    3) Hin und wieder zeigt das Handy an, es würde aufgeladen, obwohl kein Kabel verbunden ist. Es leuchtet die rote lade-LED, es vibriert, schaltet den Bildschirm ein und der Blitz in der Batterie rechts oben wird angezeigt. Nach ein paar Sekunden ist es wieder weg und kommt sofort wieder. Dadurch ist fast dauernd der Bildschirm an, was natürlich noch mehr Saft zieht.

    Kennt ihr das Problem? Ich hab beim Suchen nichts gefunden.
    Für Lösungsvorschläge wäre ich dankbar!
     
  2. Sylvia, 11.07.2016 #2
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Kann es ein Wackelkontakt an der Ladebuchse sein?
    Hatte ich vor einiger Zeit mal. War echt nervig - bis ich die Buchse mit einem Pinsel gesäubert habe und ein anderes Kabel probiert habe.
    Dann war das Geschichte.
     
  3. cawi, 11.07.2016 #3
    cawi

    cawi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich denke nicht.. Ich hab die Buchse mit Druckluft gereinigt und das Handy aufgeschraubt und innen überprüft, ob der Connector ordentlich sitzt.
    Ich habe schon mehrere Kabel und Ladegeräte probiert und den Akku auch mit einem anderen Note3 getauscht. Leider alles erfolglos..
     
  4. DuffyS, 25.08.2016 #4
    DuffyS

    DuffyS Neuer Benutzer

    Neuer USB Port kostet rund 10€, Einbau ist kein Problem, danach lädt es wieder ohne Probleme, habe ich die Tage bei meinem auch gemacht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Immer wieder kein Pushdienst Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum 23.04.2019
Galaxy Note 3 hängt beim Starten. Daten retten ?! Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum 26.09.2018
Samsung Note 3 empfängt oft keine mobilen Daten und keine Anrufe / SMS Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum 20.09.2018
Du betrachtest das Thema "Note 3 kann nicht aufgeladen werden" im Forum "Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.