1. DerWatz, 09.05.2016 #1
    DerWatz

    DerWatz Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo liebe Gemeinde,
    ich verwende die aktuellste Firmware.
    Mein Provider ist 1&1 mit ePlus-Netz.

    LTE und HSDPA ist kein Problem.
    Hier wir immer fröhlich zwischen den Netzen umgeschaltet.
    In der City von Neviges wird das Datennetz mit H/H+ angezeigt,
    es können aber keine Daten empfangen werden.
    Eine manuelle Umstellung auf GSM führt dazu,
    dass nur noch EDGE verwendet wird.
    Dann klappt es auch wieder mit der Datenverbindung.
    Ist es naiv von mir, wenn ich mir von meinem Händi wünsche,
    dass es automatisch das Netz mit der besten Datenverbindung auswählt.

    Was ist der Grund für diesen Fehler.

    Der Provider, das Händi oder das Android 5.0.
     
Du betrachtest das Thema "Umschaltung von HSDPA zu GSM passiert nicht" im Forum "Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.