Verbindung zur Nissan-BT-FSE klappt nicht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verbindung zur Nissan-BT-FSE klappt nicht im Samsung Galaxy Note 3 Neo (N7500/N7505) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
A

Assistent Beaker

Gast
Mein Galaxy Nexus kommuniziert mit meiner Freisprechanlage, ob mit Stock- oder Customrom. Ebenso ein altes Galaxy Gio. Die FSE ist also OK.
Bei der Kopplung mit dem Neo n7505 gelange ich bis zur Pinabfrage, dann kommt eine Meldung: Fehler, Verbindung mit Nissan connect kann nicht hergestellt werden. Auch die Apps Bluetooth File Transfer und Bluetooth auto connect schaffen keine Abhilfe.
Bei dem Gerät ist die ungarische Firmware installiert. Soll ich bei Sammobile eine andere holen? Das Teil ist gerootet, also ausgeknoxt, knox 0-1 ist mir völlig gleichgültig.
 
E

email.filtering

Gast
Du hast sicherlich keine "ungarische" Software auf Deinem Tablet (schließlich hat die keine Nationalität), höchstens ein entsprechendes Branding. Doch das hat auf den Leistungsumfang des OS de facto keine Auswirkungen, sodass es vollkommen unerheblich ist, welches Branding auf Deinem Gerät läuft. Allerdings schadet eine aktuelle Version der (Gesamt)Software ganz sicher nicht. Sollte diese also schon etwas älter sein, sieh Dich um ob's vielleicht schon was neueres gibt.

Welche BT-Profile müssen denn unterstützt werden, um mit der FSE in Kontakt treten zu können?
 
A

Assistent Beaker

Gast
Wie soll ich es sagen, ...
Das ist die installierte Firmware:
Country/Carrier Date Version PDA CSC
Hungary 2014 February 4.3 N7505XXUANAD N7505OXXANA5 , aktueller geht nicht.

Was nutzt es mir, wenn ich das BT Profil kenne und steht das in der Anleitung? Ich habe mit Bluetooth File Transfer alle möglichen Kombinationen durchprobiert.
Warum funktionieren Nexus und Gio?
 
E

email.filtering

Gast
Na ja, mit dem Profile File Transfer kannst Du halt kein Telefonbuch per BT-FSE nutzen. ;)
 
A

Assistent Beaker

Gast
Das wäre mir primär gleichgültig. Wie kann ich koppeln?
 
G

gurke1971

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte doch auch sein das an der Freisprechanlage schon zu viele Geräte gekoppelt sind.Einfach mal eine löschen.
 
A

Assistent Beaker

Gast
Da sind alle entkoppelt.
 
A

Assistent Beaker

Gast
Alle Kontakte gelöscht, dann klappte der 17. Versuch, es gab öfter die Meldung: Kopplung von Connect verweigert. Kontakte wieder drauf, Kopplung ging noch, Telefonbuch übertragen und jetzt funktioniert alles.
 
B

bigpensioner

Neues Mitglied
Hi
Ich habe seit kurzem dass Problem, dass ich mein Bluetooth nicht einschalten kann. Neustart umsonst. Bin etwas ratlos. Unter Einstellungen kann ich nichts finden.
 
Ähnliche Themen - Verbindung zur Nissan-BT-FSE klappt nicht Antworten Datum
0