Unlocked Note 4 kein 3G/4G in China!!!!!

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unlocked Note 4 kein 3G/4G in China!!!!! im Samsung Galaxy Note 4 (N910) Forum im Bereich Samsung Forum.
G

GTA

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend,

ich habe mir extra ein simfreies Galaxy Note 4 in Deutschland gekauft, damit ich es im Ausland nutzen kann. Ein Trugschluss wie sich herausgestellt hat. Ich kann Telefonieren, kein Problem aber das Internet bleibt bei E auch im Zentrum von Shanghai. Spätestens da wusste ich, dass da etwas nicht stimmen konnte.
Ich war in China Mobile Laden und der MItarbeiter meinte etwas, dass dieses ausländische Telefon die 'Technik' hier nicht unterstütze und deshlab nur 2G funktioniert. Ich bin hier jetzt 2 Monate und kann somit offenbar aufs Surfen verzichten. Eine chinesische Freundin konnte mit Ihrem iPhone 4 3G in Deutschland nutzen. Jezt ärgere ich mich, dass ich mich doch gegen das 6 Plus entschieden habe und es verkauft habe. Damals war ich begeistert von der Note Serie als das Note 1 rauskam musste ich es mir unbedingt holen und hatte alle bis auf das 2. (Das Design war einfach zu hässlich). Jetzt habe ich aber schon einige Probleme mit den Notes hinter mir. Das Note 1 ist vor ein paar Monaten komplett ausgefallen (Mainboard tot) und mein Note 4 hatte schon nach wenigen Wochen Schmutz in der Kamera und es ist nicht möglich, es mit dem Computer zu verbinden. (Windows-Computer und Macbooks mit android file transfer versucht) Zu Samsung einschicken kann ich es auch nicht, weil ich es brauche.
Jetzt frage ich mich warum ich mich mit diesem angeblich internationalen high end Smartphone nicht einmal in China mit 3G verbinden kann?!
Ich glaube, dass wars für mich mit Samsung. Samsung ist nicht mehr das was es mal war. Genauso teuer wie Apple geworden und jetzt auch noch mit den gleichen Einschränkungen. Wenn das N5 wie das S6 wird bin ich auf jeden Fall raus. Muss ich halt mit den iOS-Einschränkungen leben, besser als 2G Internet.


Liebe Grüße, aus Shanghai
 
O

OpamitKruecke

Erfahrenes Mitglied
Und du bist sicher dass es nicht daran liegt, dass du ne chinesische Simkarte für ein Netz im dem UMTS Standard hast, den es nur in China gibt?
 
L

lextul

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gibt verschiedene LTE Frequenzen und auch nochmal zwei Standards FDD und TDD. FDD-LTE und TDD-LTE - Zwei Varianten von Long Term Evolution . Hier mal ein kleiner Auszug über vorhandene Netze: Liste von LTE-Netzwerken – Wikipedia

Ich liebe das Note 4, da es mehr LTE Bänder kann als jedes andere Smartphone (mit ausnahme eines Sony). In die Länder in die ich reise ist das Gold wert. Und kaufst du dir in Shanghai ein Phone , kann das mit Sicherheit nicht das hier am meisten benutze LTE Band 20. Auch ein deutsches iPhone 6/plus bringt für Shanghai keinen Vorteil, kann es doch weniger Bänder als das Note 4. Das aber nur am Rand, denn mir ist relativ egal ob du nochmal Samsung kaufst oder iPhone.

Ich kann nur empfehlen, sich vorm Kauf zu informieren ob ein Telefon die gewünschten Frequenzen kennt und nicht wild drauf los zu bestellen.

hier zum Beispiel die Info von meinem N910F:

Samsung GALAXY Note 4 in Charcoal-Black - Smartphone | SAMSUNG

Netzwerkspezifikation
  • Multi-SIM
    Single-SIM

  • Größe SIM-Karte
    Micro-SIM (3FF)

  • Infrastruktur
    GSM (2G), W-CDMA (3G), FDD-LTE (4G)

  • GSM (2G)
    GSM 850 MHz, GSM 900 MHz, DCS 1.800 MHz, PCS 1.900 MHz

  • UMTS (3G)
    B1 (2.100), B2 (1.900), B5 (850), B8 (900)

  • 4G FDD LTE
    B1(2.100), B2(1.900), B3(1.800), B4 (AWS), B5 (850), B7 (2.600), B8 (900), B17 (700), B20 (800)
 
griesgramix

griesgramix

Stammgast
...und da in China wie in Deutschland das 2.100er Netz für UMTS genutzt wird, muss auch das deutsche Note 4 funktionieren. Bzw. hat dann der GTA ein anderes Problem...
 
griesgramix

griesgramix

Stammgast
Die Rede war doch von UMTS (3G) und nicht LTE...
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
3G in China und Asien

China geht in der 3G-Mobilfunktechnik einen Sonderweg. Neben dem bekannten UMTS werden dort auch Netze nach dem CDMA2000-Standard genutzt. Die größte Bedeutung hat jedoch ein eigens entwickelter Mobilfunkstandard namens TD-SCDMA, der außerhalb Chinas nicht genutzt wird und eigene Mobiltelefone erfordert.

In anderen Ländern Asiens werden ansonsten nur die zwei bekannten Standards UMTS und CDMA2000 verwendet. Wie in den USA werden auch in Asien teilweise andere Frequenzen genutzt, so dass auch hier eine Kompatibilität zu europäischen Geräten nicht immer gewährleistet
http://www.teltarif.de/mobilfunk/umts/international.html
Laut der en wiki hat nur https://en.wikipedia.org/wiki/China_Unicom ein umts netz auf 2100mhz.
Aber wie dort der netztausbau des im Jahre 2009 gestartet Netz ist steht dort nicht.
Wen er in einer Stadtwar wo das netz CDMA2000 ist, war die ausage korreckt.
 
G

GTA

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze China Mobile, auf den Gedanken, dass es nicht gehen könnte wäre ich vorher garnicht gekommen! (Ich dachte das internationale Note 4 wird das schon alles beherrschen)
Ich kenne mich jetzt mit den Funktechniken auch nicht aus.
In Deutschland funktioniert 3G perfekt (O2). (LTE ist mir hier zuhause zu teuer, geht aber auch) in Italien habe ich 3G und LTE gehabt mit TIM.
Nur in China habe ich nach wie vor 2G.
Wieso kann dann das chinesische iPhone 4 3G in Deutschland?
Wie gesagt, falls das Note 5 mit den Einschränkungen kommt, brauche ich mir über Samsung sowieso keine Gedanken mehr zu machen.
 
griesgramix

griesgramix

Stammgast
Laut dieser Seite musst du dir eine SIM von "China Unicom" holen, da "China Mobile" wie von Conan179 beschrieben auf den CDMA-Standard setzt, was das deutsche Note 4 nicht kann:
How to: Local 3G SIM card for visitors of China (China Unicom in Shanghai) | Javier Cha

"...Because China Telecom and China Mobile provide their cellular services on CDMA technology, our only viable option is China Unicom’s UMTS/GSM network..."

(China Unicom Prepaid 4G LTE Sim Card with Mobile Data & Voice, China Unicom Prepaid 3G Sim Card with Mobile Data & Voice)
 
G

GTA

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, danke das werde ich wahrscheinlich am ende des Monats tun.

Galaxy Note 5 ist offiziell – und abgesagt: Darauf müssen deutsche Fans leider verzichten - News - m.CHIP.de

Tja, dass wars offenbar ohnehin mit dem Note (Wohlmöglich nicht einmal zu haben). Schon komisch, sich nach so langer Zeit von der Note-Serie abzuwenden aber das ist inakzeptabel (Kein wechselbarer Akku, kein SD-Karten-Slot). Ich denke ich werde das Note 4 noch eine Weile nutzen und dann einfach mal schauen was die Konkurrenz bietet.
 
Pulsar

Pulsar

Experte
Denke das das N4 auch mein letztes Samsung war,...... High Price and low support,..... never ever!!!!
 
murri14

murri14

Neues Mitglied
Gleichfalls meinerseits.
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
So leute genug OT jetzt an dieser Stelle!
 
Ähnliche Themen - Unlocked Note 4 kein 3G/4G in China!!!!! Antworten Datum
6
2
11