Umzugsproblem Note7 zu S7 Edge(Google-account / ext SD)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umzugsproblem Note7 zu S7 Edge(Google-account / ext SD) im Samsung Galaxy Note 7 (N930) / Note 7 FE (N935) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
H

hadila

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo allerseits,
Bei meinem ursprünglichen Note7 hatte ich über meinen Google-account meine apps des Note 8.0 automatisch installieren lassen und dann anschließend alle apps, bei denen es möglich war, vom Gerätespeicher auf die SD verschoben.
Als der Wechsel auf das Note-Austauschgerät vorzunehmen war, habe ich einfach den kompletten Karteneinschub vom Altgerät in das neue Note7 gesteckt, dann wieder app-Installation über google und wieder manuell, hübsch eine nach der anderen, die apps zur SD rübergeschickt.
Jetzt bei dem neu einzurichtenden S7 Edge auch wieder die SD+Sim eingelegt (habe viele Photos auf der SD!), apps über google Sicherung wiederhergestellt etc. Und während ich gerade alphabetisch bei der DHL-app gelandet bin beim Verschieben der einzelnen apps auf die SD kommt mir gerade ein fürchterlicher Verdacht:
Könnte es sein, dass ich alle auf die SD rübergeschickten Programme nun physisch DREIMAL auf der SD habe? :confused2:Schließlich habe ich sie ja nicht explizit von der SD gelöscht. Würde heißen, dass der Speicher der SD in Kürze sich mit "kein freier Speicherplatz vorhanden" melden könnte. Oder ist das Gerät so intelligent zu merken, dass die jeweiligen Programme schon auf der SD vorhanden sind?
Ich weiß leider nicht, wo ich das überprüfen könnte (root kommt für mich nicht in Frage)
Kennt sich da jemand aus?
Monentan ziemlich verwirrt :crying:
hadila