"Samsung Notes" vs. altes "S Note" auf dem Galaxy Note 9

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Samsung Notes" vs. altes "S Note" auf dem Galaxy Note 9 im Samsung Galaxy Note 9 (N960) Forum im Bereich Samsung Forum.
Andreas X

Andreas X

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin nach mehreren Note 4 zwangsweise (es gab keine mehr) auf das 9er umgestiegen.
Ja, - schick, aber über die abgerundeten Kanten und das Handtuchformat will ich mich jetzt nicht auslassen.

Eine der größten Enttäuschungen war die integrierte App "Samsung Notes".
Wer Wert auf Funktionalität legt, sieht bitte im "Galaxy Store" nach. "S Note" heißt das alte Programm, das ich auch auf dem Note 4 hatte.
Ein echtes Werkzeug mag das N 9 vielleicht nicht sein, aber mit dem ganzen anderen Krimskrams verkümmert die Note-Reihe immer mehr zum Luxusspielzeug.

Formatbedingt zeigt S Note auf dem Note 9 oben und unten weiße Balken, damit kann ich leben.
Der m.E. größte Vorteil ist es, etwas auch seitenweise - in Buchform - darstellen zu können. Also Blättern statt Scrollen.
Außerdem ist es vielseitiger (Hintergründe) als das Mitgelieferte.

Das "Für und Wider" eurerseits würde mich interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Hey,

Das kannte ich noch gar nicht, danke für den Hinweis. :thumbup: Mein erstes Note war das 8er. Habe es gerade mal kurz ausprobiert, gefällt mir ganz gut, habe es aber wie gesagt erstmal nur kurz getestet...

Zum "Handtuchformat": Ist zwar hier vielleicht nicht die geeignete Stelle aber wenn du schonmal... Also ich bin mit dem Format 18,5:9 ganz glücklich weil A) ich von 18:9 komme und aktuelle Geräte bereits 20 - 21:9(!) haben. Dann kann man imho über 18,5:9 noch froh sein. :p ;)-old B) Wäre das Note 9 noch breiter, könnte ich es mit meinen nicht besonders grossen Händen nicht mehr so angenehm und sicher halten. 🤷‍♂️

Das Format ist also Fluch und Segen zugleich, wobei ich persönlich das nicht so eng sehe da ich nur sporadisch kurze Notizen und Zeichnungen damit mache und den S-Pen mehr zur allgemeinen Bedienung verwende. Ist eben einfach nicht das selbe wie auf Papier mit aufgesetztem Handballen.

Wirklich breiter ist das Note 4 Display übrigens nicht, nur kürzer. ;)-old

Screenshot_20200510-055746_Chrome.jpg
Samsung Galaxy Note9 vs Samsung Galaxy Note4 - Visual phone size compare




btw!?

Screenshot_20200510-053806_S Note.jpg

Wo siehst du da weisse Balken? :confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Sylvia

Sylvia

Experte
Ich arbeite auch mit der alten Variante seit das wieder geht. Ging am Anfang nämlich nicht. Aber ich denke, dass es viele Proteste gab.
Bin sehr zufrieden.
Weisse Ränder habe ich nur, wenn ich nicht im Vollbildmodus bin. Vielleicht mal umstellen.

Viele Grüße von Sylvia
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Bei mir ist es immer Vollbild(bis auf die Navi-Tasten). Wie stellt man dies denn um? Das Einstellungsmenu ist ja, sagen wir mal, 'spartanisch'... :o :confused2:

Screenshot_20200510-162641_S Note.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ist bei mir etwas anders, liegt vielleicht daran dass ich noch Android 8 nutze... 🙃

Screenshot_20200510-165817_Settings.jpg


Ob der Schalter umgelegt ist oder nicht macht allerdings keinen Unterschied, ist wohl bei allen Apps so. Nur S-Note ist in Vollbild. 🤨 Die Vollbild Ansicht stört mich bei S-Note aber auch nicht, besser als Balken würde ich meinen. 😇
 
Zuletzt bearbeitet:
Sylvia

Sylvia

Experte
gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet:
Andreas X

Andreas X

Fortgeschrittenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Wo siehst du da weisse Balken?
Sylvia schrieb:
Weisse Ränder habe ich nur, wenn ich nicht im Vollbildmodus bin. Vielleicht mal umstellen.
Auch im Vollbild-Modus kann ich weiße Balken, oben und unten, nicht umgehen (App ist aktualisiert).
Liegt möglicherweise daran, dass ich dunkle Hintergründe und helle Schrift bevorzuge.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich vermute das liegt bei dir daran dass du deine Notiz herausgezoomt(Pinch to zoom mit zwei Fingern) hast!? 😉

Screenshot_20200510-171539_S Note.jpg

Screenshot_20200510-171559_S Note.jpg

Screenshot_20200510-171613_S Note.jpg
 
Sylvia

Sylvia

Experte
Genau das war in meinem Video auch zu sehen, die Zoomgeschichte, grrrrr.
 
Andreas X

Andreas X

Fortgeschrittenes Mitglied
Nee, - Ansicht ist bei 100%.
Versuch' mal einen dunklen Hintergrund.
 
Andreas X

Andreas X

Fortgeschrittenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Auch mit farbigem Hintergrund habe ich nahezu Vollbild...
Hm, ich sehe da keine andere Angriffsfläche. An deinem Android 8 (habe Vers. 10) sollte es wahrscheinlich nicht liegen.
Wollte das Phone eh' mal zurücksetzen. Mir graust nur vor der Arbeit ...
😯
Danke, Schrift ist installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich würde mal noch andere Antworten abwarten...

Vielleicht mal unter Samsung Allgemein fragen, die App ist ja nicht nur für das Note 9 nutzbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Huiiii! 😲

Ich lerne auch noch und du musst ja auch zu was gut sein... :D-old
 
Zuletzt bearbeitet:
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
@Andreas X
Screenshot_20200510-212902_S Note.jpgScreenshot_20200510-212916_S Note.jpgScreenshot_20200510-213424_S Note.jpg

Hilft dir das weiter oder habe ich noch mehr Verwirrung gestiftet 🤷🏼‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
AL66

AL66

Erfahrenes Mitglied
Das ist normal so
 
Andreas X

Andreas X

Fortgeschrittenes Mitglied
Scheint also normal zu sein. Dass die Balken von Notizen des Note4 (16:9) breiter werden, ist klar.
Eben, nach dem Stöbern im anderen Thread (#15) wiederentdeckt: Geschriebenen Text (mit der Wolke, oben, einkreisen) in Druckschrift umwandeln (umwandeln in / Text). Hatte ich fast vergessen ...

Edit: Sorry, hat sich überschnitten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - "Samsung Notes" vs. altes "S Note" auf dem Galaxy Note 9 Antworten Datum
8
6
1