Apps + SD-Karte/ SMS Mitteilungssignale?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps + SD-Karte/ SMS Mitteilungssignale? im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
6

68020

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo mal wieder,

Note ist bereits im Versand - freue mich.
Derzeit habe ich noch ein Galaxy S. Habe nie eine SD-Karte verwendet, daher meine Frage.

Wenn ich eine SD-Karte eingesetzt habe/hätte und eine App downloade, würde ich dann gefragt werden wo gespeichert werden soll? Extern/intern?

Achja, was ich beim Nexus total genial finde. Dort ist eine Mini-LED eingebaut. Diese leuchtet sobald eine Mail oder SMS eingeht. Finde ist absolut perfekt! Frage mich schon immer warum da nie einer drauf gekommen ist. Beim Note gibt es da nicht, oder?
Andere Möglichkeiten sich erinnern zu lassen aufs Handy zu schauen, außer draufdrücken (Home-Taste)?

Danke und Grüße
José
 
Bindbay

Bindbay

Erfahrenes Mitglied
68020 schrieb:
Achja, was ich beim Nexus total genial finde. Dort ist eine Mini-LED eingebaut. Diese leuchtet sobald eine Mail oder SMS eingeht. Finde ist absolut perfekt! Frage mich schon immer warum da nie einer drauf gekommen ist. Beim Note gibt es da nicht, oder?
Andere Möglichkeiten sich erinnern zu lassen aufs Handy zu schauen, außer draufdrücken (Home-Taste)?

Danke und Grüße
José
Diese tolle Idee mit der LED gibt's aber doch schon ein paar Tage länger als du vermutest: das hatten einige Handys schon vor 12 Jahren! :) Windows Mobile (oder HTC oder beides?) auch schon immer. Du musst also leider beim Note direkt nachgucken auf dem Sperrbildschirm.

Viel Spaß mit dem Note!
 
6

68020

Fortgeschrittenes Mitglied
Bindbay schrieb:
Diese tolle Idee mit der LED gibt's aber doch schon ein paar Tage länger als du vermutest: das hatten einige Handys schon vor 12 Jahren! :) Windows Mobile (oder HTC oder beides?) auch schon immer. Du musst also leider beim Note direkt nachgucken auf dem Sperrbildschirm.

Viel Spaß mit dem Note!
Das stimmt, aber in der Zeit der Smartphones, bzw. der Touchscreens ist die die Idee wieder verschwunden, obwohl sie da nötiger wäre als früher....

Aber danke für deine Antwort. :cool2:

Grüße José
 
F

flying hellfish

Experte
68020 schrieb:
Frage mich schon immer warum da nie einer drauf gekommen ist.?
Bei dem Satz musste ich dann doch etwas schmunzeln. Nokia und vor allem RIM/Blackberry haben diese LED schon ewig. Warum dieses mehr als sinnvolle Feature von einigen Herstellern immer noch konsequent ignoriert wird erschließt sich mir allerdings auch nicht.

Bei Android gibt es aber Workarounds für das Problem. Beschäftige dich mal mit "BLN" und "NoLED". Inwiefern die auf dem Note laufen kann ich dir leider nicht sagen, da ich noch keine Zeit hatte mich damit zu beschäftigen. Die Modding-Abteilung hier kann dir da aber bestimmt weiterhelfen.
 
6

68020

Fortgeschrittenes Mitglied
flying hellfish schrieb:
Bei dem Satz musste ich dann doch etwas schmunzeln. Nokia und vor allem RIM/Blackberry haben diese LED schon ewig. Warum dieses mehr als sinnvolle Feature von einigen Herstellern immer noch konsequent ignoriert wird erschließt sich mir allerdings auch nicht.

Bei Android gibt es aber Workarounds für das Problem. Beschäftige dich mal mit "BLN" und "NoLED". Inwiefern die auf dem Note laufen kann ich dir leider nicht sagen, da ich noch keine Zeit hatte mich damit zu beschäftigen. Die Modding-Abteilung hier kann dir da aber bestimmt weiterhelfen.
Hallo,

wo ist die Modding-Abteilung :confused2:?
BLN und NoLED sagen mir null...seufz...über die Suche gehen?

Danke und Grüße José
 
6

68020

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab´s installiert. Klasse Tipp! Es gibt ja für alles eine Lösung :)
Grüße José
 
6

68020

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt bleibt noch meine Frage mit der SD-Karte!?
Kann da jemand antworten?

Danke und Grüße
José
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
@68020

nutze bitte den -Ändern- Button um Mehrfachpostings zu vermeiden.

Zu deiner SD Kartenfrage:

Apps aus dem Market werden immer erstmal im Telefonspeicher abgelegt. Wenn die App es erlaubt, kannst du diese dann nachträglich auf die SD verschieben.
 
Bindbay

Bindbay

Erfahrenes Mitglied
Die Apps gehen auf den internen Speicher, aber mit "App2sd", so heißt sie glaube ich (Market), kannst du dann sehr komfortabel deine Apps auch auf die externe SD verfrachten. Leider schlägt das Progrämmchen auch Apps zum Verschieben vor, die im internen Speicher bleiben müssen, um zu funktionieren. Aber ist ja schnell wieder gemacht.