1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. schranzi85, 17.04.2012 #1
    schranzi85

    schranzi85 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    Vor einiger Zeit habe ich mein Note gerootet weil ich Apps sperren wollte etc.

    Habe das mit Orgin oder wie das heißt gemacht.

    Inzwischen habe ich mein Rechner neu gemacht ud somit alle Infos die ich damals gespeichert habe verloren.

    Nun würde ich es gerne rückgängig machen um mir die Updates wieder Laden zu können.

    Folgende Infos die in meinem Phone stehen:

    Android Version: 2.3.6
    Basisbandversion: N7000XXLA4
    Kernel Version: 2.6.35.7-N7000XXLA4-CL886827 se.infraSEP-74#2
    Buildnummer: Gingebread.XXLA4


    Leider kann ich keine Updates ausführen wegen Root- gibt es ne Möglichkeit oder eine Art Root um dennoch Updates ausführen zu können?

    Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet!!!

    Gruß Schranzi:D
     
  2. fragi, 17.04.2012 #2
    fragi

    fragi Android-Guru

    Das du keine Updates wegen root machen kannst, stimmt so nicht. Über OTA sollte root sogar erhalten bleiben. Über Kies geht es wohl verloren.

    Alternativ könntest du dir auch bei den bekannten Quellen die aktuelle Firmware ziehen und mit mobile Odin installieren, wodurch in jedem Fall root erhalten bleiben sollte (sofern gewünscht).
     
  3. schranzi85, 17.04.2012 #3
    schranzi85

    schranzi85 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo also Root möchte ich schon haben so ist es nicht :D

    Also Mobile Odin habe ich auch drauf aber raff das hrlich gesagt nicht so ganz....

    Ne Anleitung für typisch Frau wäre super XD
     
  4. frank_m, 17.04.2012 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Ich empfehle die FAQ. Dort gibt es die entsprechenden Anleitungen, sogar bebildert.
     
Du betrachtest das Thema "Problem Root rück.gängig" im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum",