Wenn´s mal etwas grober zugeht...

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wenn´s mal etwas grober zugeht... im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
A

Androidkater

Neues Mitglied
Gestern habe ich mein 3 Wochen junges Note mit dem eingesteckten Ladekabel auf den Couchtisch gelegt. Meine Freundin hat ausversehen ihren Rucksack auf das in der Luft hängende Ladekabel fallen lassen, sodass das Note blitzschnell vom Tisch gezogen wurde und aus einer Höhe von ca 50cm auf den Fliesenfußboden fiel und noch ca 3m druch das Zimmer purzelte. Letztendlich lag es natürlich mit dem Display nach unten da.
Mit Herzklopfen und einem entgeisterten Blick habe ich das Note in die Hände genommen und abgewischt. Ich war sehr erstaunt. Optisch hat das Handy NICHT einen Kratzer abbekommen, weder an den Gehäuseecken, dem Akkudeckel oder auf dem Display! Technisch scheint es auch in Ordnung zu sein.
Wer also sein Note zu hause auf ein Kissen legt und unterwegs in ein Seidentuch eingewickelt hat, den kann ich beruhigen, da es schon relativ stabil ist. :)
 
barani

barani

Erfahrenes Mitglied
Diese Erfahrung habe ich auch letztens zu Silvester gemacht... hatte schon so einiges intus und habe noch was geschrieben... bin dann drüber eingenickt und das Handy ist mir aus der Hand entglitten und auf einen gefliesten Boden gefallen... so aus 50 cm Höhe... nicht ein Kratzer oder schramme am Telefon... hätte mich echt ohrfeigen können, wenn da was gewesen wäre...
 
Kkangpae

Kkangpae

Fortgeschrittenes Mitglied
kann ich so bestätigen. Ich wurde angerempelt und es ist aus ca 1,50m auf Fließen gefallen. Keine Kratzer, Dellen oder sonstige Probleme.

So gab es kein Massaker am Fest der Liebe:)
 
M

moppelg

Stammgast
Zum Glück habe ich keine Freundin... :sleep: