Deutsch als Dialogsprache nicht verfügbar

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Deutsch als Dialogsprache nicht verfügbar im Samsung Galaxy Pocket (S5300) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Muwahhid

Muwahhid

Experte
Hallo, ich habe hier ein Samsung Galaxy Pocket (S3500) welches ich mit der Arabischen Sprache ausstatten wollte.

Nun also eine Firmware aus dem Arabischen Raum per Odin geflashed und lief auch problemlos, allerdings habe ich nun kein Deutsch mehr drauf und schon 3 Firmwares ausprobiert und nirgends war es bei.

Kann ich nicht die Deutsche Firmware (DBT) flashen, per Root Explorer die Sprachdateien kopieren, die Arabische Flashen und per Root Explorer die Deutschen einfügen, Reboot und sie ist drin?

Stell ich mir das nur so einfach vor oder würde das auch klappen?
Habt ihr vielleicht andere Ideen wie ich den Arabisch-Support hinbekomme?

Danke euch schonmal!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Nach der Kombination deutsch und arabisch als Dialogsprache wird interessanterweise relativ häufig gefragt, und dennoch gibt's eine solche nicht. Schlicht und ergreifend deswegen, weil's in der arabischen Welt so wenig Deutschsprachige gibt. Du kannst daher nur auf Kombinationen aus englisch oder französisch und arabisch ausweichen, denn die unterstützten Dialogsprachen sind direkt in den einzelnen Apps "eingearbeitet".

Ich selbst kämpfe immer wieder mal mit der Kombination deutsch und russisch, aber dafür gibt's eher Lösungen; auch in Form von entsprechenden Software-Tastaturen mit angeschlossenen Wörterbüchern usw.

Lösungen wie sie unter anderem More Locale & Co anbieten sind weder praktisch noch Sinn und Zweck der Sache, aber zwei Dialogsprachen braucht man in der Regel ohnedies nicht.

Daher würde ich an Deiner Stelle eine der beiden Sprachen als Dialogsprache nutzen und die zweite Sprache als Software-Tastatur für schriftliche Mitteilungen nachrüsten. Am einfachsten geht da vermutlich in der Kombination arabisch als Dialogsprache und deutsch als zusätzliche Schriftsprache nachrüsten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

da711

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe hier ein gerootetes GT-S5300.

Da es ein Gerät aus Fernost ist, will ich ein deutsches Stock-OS aufspielen. Per Odin klappt es bis zum Punkt "Setup connection", weiter springt es nicht. Habe es auf einem WinXP- und Win7-Rechner getestet, aber ohne Erfolg.

Tipps? Klappt hier ein Flashen ohne PC?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Mal davon abgesehen, dass es kein "deutsches" Samsung-OS gibt, sondern lediglich Versionen die auch deutsch als Dialogsprache beherrschen, wäre es interessant zu wissen, aus welcher Quelle Du nun jene (Gesamt)Software (welche denn?) hast, die Du nun flashen möchtest. Benötigt wird außerdem Odin 1.87 und, so gewünscht, eine passende .pit.

Und was läuft denn derzeit auf Deinem SGP? (Ein Anruf bei *#1234# macht Dich schlau.)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

da711

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort habe die ganze Software aus deinem Downloadbereich.
*1234# funktioniert nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Sorry, war ein Tippfehler: *#1234# ist richtig!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

da711

Neues Mitglied
Ein Anruf bei *#1234# ergibt folgendes:

PDA:S5300BDCLF2
Phone:S5300BDCLE1
CSC:S5300BTHLLD3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Dacht' ich mir's doch! Du hast ein GT-S5300B und kein GT-S5300 (ohne B)! Daher kannst und darfst Du die (Gesamt)Software aus meinem Downloadbereich NICHT flashen!

Ich werde mal zusehen, was es fürs GT-S5300B passendes geben könnte. Eventuell auch nichts, denn in Südamerika bzw. Thailand werden teilweise andere Mobilfunknetze als in Europa usw. genutzt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

da711

Neues Mitglied
Uuuupppss, dachte mir nicht das das etwas ausmacht. Mal im Voraus vielen Dank. Die Aktivierung des Root-Accounts hat aber geklappt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Bei der Aktivierung des Root-Accounts geht's ja auch nicht um die "echte" Firmware (~Baseband / Modem / Phone) bzw. die Frequenzbänder, sondern lediglich um eine Kleinigkeit am OS (~PDA).

Werde hoffentlich schon morgen näheres wissen.


BTW, herzlich willkommen im Forum!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Die Sache wird immer interessanter. :confused: Kannst Du bitte auch noch das Ergebnis eines Anrufs bei *2767*4387264636# bekannt geben. Danke!
 
D

da711

Neues Mitglied
moment

Der ursprüngliche Beitrag von 14:26 Uhr wurde um 14:27 Uhr ergänzt:

1 SellouSMS: OFF
2 PCode:GT-S5300ZWBTHL
3 Mode:prod
warum interessanter?
 
E

email.filtering

Gast
Naja, weil Du ein für Thailand bestimmtes GT-S5300 besitzt, das laut Product Code eben kein B-Modell ist, auf dem jedoch eine bisher nirgends gelistete und für ein B-Modell bestimmte Version der (Gesamt)Software läuft. Eigentlich solltest Du das Ding mit der Version aus meinem Downloadbereich flashen können, aber das klappt ja aus irgendeinem Grunde nicht ... :confused:

Da soll sich noch jemand auskennen ...
 
D

da711

Neues Mitglied
Wow jetzt soll man nicht durcheinander komme :)
keine Ahnung bleibt stecken bei Setup Connection teste es aber gleich nochmal

Der ursprüngliche Beitrag von 09:07 Uhr wurde um 10:09 Uhr ergänzt:

ne Sorry tut sich nichts SetupConnection ich warte jetz mal ne Stunde
 
E

email.filtering

Gast
Du hast das Gerät zuerst in den Download-Modus versetzt und dann erst mit dem großen Computer verbunden. Erst nach der vollständigen Erkennung der Hardware des Smartphones hast Du Odin gestartet!? Und dennoch wird schafft Odin keine Verbindung zum Smartphone? :confused:

Liegt es nicht daran, hast Du denn das Flashen schon unter Angabe der .pit sowie mit dem Häkchen bei Repartitionierung versucht? (Achtung: Das sollte nur das letzte Mittel sein!)
 
D

da711

Neues Mitglied
Nochmal mein Vorgang in einzelnen Schritten
Handy in den Downloadmodusgebracht(3Tasten)
dann per USBKabel mit dem PC verbunden akustisch bringt er mir das ein gerät angeschlossen wurde(USB Treiberpaket installiert)
Dann starte ich Odin als Administrator
Com 3 ist gelb hinterlegt lege die Pit fest
PDA,Phone und CSC dann drücke ich auf Start und alles was kommt ist dieser Text :-D
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> GT-S5300_PDA_XXLF5.tar.md5 is valid.
<OSM> GT-S5300_Phone_XXLF5.tar.md5 is valid.
<OSM> GT-S5300_CSC_OXXLF5_multi_XEF.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
 
E

email.filtering

Gast
Die .pit und den Haken bei "Repartition" würde ich mal weg lassen, denn Du willst ja nicht umpartitionieren. (Nur so belassen, wenn sonst kein "Weiterkommen" möglich ist.) Sonst sieht eigentlich alles richtig aus.