Kein Mobilfunkempfang (mehr)

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Mobilfunkempfang (mehr) im Samsung Galaxy Pocket (S5300) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
D

dejan711

Neues Mitglied
heute wollte ich auf mein samsung galaxy pocket schaun auf einmal sah ich dieses verbotensschild in der status leiste ich konnte auch keine anrufe tätigen usw

bitte dringend hilfee

hab schon alles mögliche versucht :sad:
 
E

email.filtering

Gast
Was hast Du denn "schon alles mögliche" versucht?


BTW, herzlich willkommen im Forum!
 
X

xxlspeedy

Neues Mitglied
Hallo, sdeit gestern klappt mein Handy nicht mehr, das heisst, es funktioniert noch alles, kann mich nur nicht mehr in ein Netz einloggen. WLan geht. Aber über die SIM Karte geht gar nix mehr. Andere Karte geht auch nicht. Jetzt habe ich geschaut, wo das GSM Modul sitzt, also auf Deutsch die eingebaute Antenne. Nun finde ich dazu 2 verschiedene Stellen und Antworten im Internet. Vielleicht könntet ihr mir helfen. Damit ich das richtige Ersatzteil bestelle.

Danke vorab
 
E

email.filtering

Gast
Wenn da nicht ein Gerätedefekt (z.B. als Folge eines Flüssigkeitseintritts) vorliegt, den man ohnedies nicht selbst reparieren kann, sollte man sich wohl erst einmal die Software vorknöpfen. ;) Also Daten, Einstellungen usw. sichern und einen factory reset machen. Hilft das nichts, flashst Du erst einmal die aktuelle Version der (Gesamt)Software mit dem off-line-Flasher Odin aufs Gerät.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
X

xxlspeedy

Neues Mitglied
Hallo, habe es jetzt geflasht aber nach wie vor kein Netzempfang. Hatte mir auch ein Ersatzteil bestellt, nennt sich : Antenne, Ringer, Buzzer...habe ich auch gewechselt, aber tut sich immer noch nichts. Weiß halt auch nicht, ob es das richtige Ersatzteil ist.
Kein Sturz, Kein Wasser...
 
E

email.filtering

Gast
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Mobilfunkmodul auf dem Mainboard fix aufgelötet und daher natürlich nicht tauschbar ist. Wenn das nicht auf Gewährleistung bzw. Garantie ausgetauscht wird, kannst Du das Gerät als Mobilfunkeinheit abschreiben, weil's ein (finanzieller) Totalschaden ist. Gut ist da nur, dass das Ding nichts gekostet hat, die Sache also verschmerzbar ist.
 
X

xxlspeedy

Neues Mitglied
wie kommst du drauf das es nichts gekoster hat?

das merkwürdige ist, das er meine nummer erkennt. nur ich kann keine verbindung aufbauen. das symbol ist ein durchfahrts verboten schild.
 
E

email.filtering

Gast
Komm schon, das Ding kostet gerade mal lausige 70 Euro; wenn überhaupt. Dafür lohnt sich keine Trauerstunde. Auch wenn's natürlich sehr ärgerlich ist.

Aber erzähl doch mal; wie hat denn das ganze begonnen? Was hast'e zuvor gemacht?