Galaxy r sagt sd karte voll!!

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy r sagt sd karte voll!! im Samsung Galaxy R (I9103) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
L

lbrugger2

Ambitioniertes Mitglied
Aber nur wenn ich apps auf die sd verschieben will.. Sonst funktioniert alles! Hab root und neo rom v3 drauf.
Ich hab noch 9 gb frei auf der karte!
Kann mir jemand helfen??

Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App
 
Metellus

Metellus

Fortgeschrittenes Mitglied
Probiere bitte folgendes:

Kopiere deine SD - Karte komplett auf deinen PC. Formatiere die SD Karte im Handy (mit dem Handy)! Ziehe die kopierten Daten wieder auf die SD-Karte!
 
L

lbrugger2

Ambitioniertes Mitglied
Hab schon ne lösung gefunden. Es lag daran dass meine rom die funktion swap internal memory with sd hat. Die datei die dies ermöglicht ist in system/etc/vold.fstab diese hat in meiner rom einen fehler hab sie mit dieser http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1517974
Ausgetauscht jetzt gehts wieder :D

Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

Cors

Neues Mitglied
Hallo, gibts wirklich keine Lösung für nichtgerootete Royals? Möchte meine Garantie nicht verlieren. Aber irgendwie ist das schon nervig, also diese werkseitige "Einstellung", dass die externe SD nur ein Unterordner der internen ist bzw. nicht automatisch große Dateien/Ordner der Apps auf der externen speicherbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Keksman98

Neues Mitglied
Vielleicht liegt das an der Neo Rom.
Denn bei dieser Rom sind externe und interne SD vertauscht. :winki:
 
L

lbrugger2

Ambitioniertes Mitglied
Nur weil du dein handy rootest hast du ja keinen garantieverlust

Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

Cors

Neues Mitglied
@Ibrugger
Für mich ist Deine Meinung die erste, die sich von dem unterscheidet, was ich bisher hier so gelesen habe. :confused2:

Naja, wie auch immer, wenn es gerootet ist, kann man dann den SD-Speicher auch bei der originalen (Stock-)ROM swappen? Anscheinend soll das laut dem verlinkten Thread gehen, war aber bei dem einen Fall nicht unproblematisch. Irgendwelche weiteren Erfahrungen?
 
Metellus

Metellus

Fortgeschrittenes Mitglied
Quatsch!

Wenn du dein Betriebssystem durch eine ROM veränderst/ ersetzt, geht grundsätzlich die Garantie flöten! Und das ist nicht nur bei Samsung so! Jede Veränderung am Betriebssystem, - und sei es bereits durch eine App, die nicht im Samsung Appstore bezogen wurde und damit nicht authorisiert ist, wird als Manipulation bewertet und kann zum Garantieverlust führen! Und wie ich finde mit Recht! Es gibt so viele Möchtegern-Programmierer, die jeden Quatsch als App anbieten (-ich glaube, jeder hier weiß, was das auch-) und die nicht wirklich wissen, was sie tun!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lbrugger2

Ambitioniertes Mitglied
Ja und deshalb bekam ich mein handy repariert von samsung zurück nach einem senderschaden nachdem ich es gerootet und mit custom fw. Eingeschickt habe!
Aber is ja egal meines wissens nach spinnt samsung erst rum wenn der binary counter von 0 weiterzählt dass risiko kann aber umgangen bzw garnicht erst hervorgerufen werden wenn man nur sachen flasht die den binary counter beeinflussen und selbst dann kann man den noch zurückstellen

Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

lbrugger2

Ambitioniertes Mitglied
Aahm. Binary counter nicht beeinflussen!

Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App