Kann nicht auf Galerie zugreifen : angeblich nicht genügend Speicher

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SylviaM

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

bin am Verzweifeln.... Wenn ich ein Foto mache, was gut funktioniert, kann ich nicht darauf zugreifen. Es gibt immer, wenn ich auf die Galerie klicke, die Meldung: Nicht genügend Speicher: Löschen Sie DAten, Anwendungen.....
Ich war so blöd und habe alles Mögliches gelöscht, weil ich dringend ein Foto mit Informationen brauchte. Noch immer war das nicht möglich. Es KANN nicht sein, dass ich zu viel auf dem Handy hab, zumal ich eine 32 GB Speicherkarte drin habe. Ich habe nur wenige und keine komplexen Apps, keine Videos und nur wenige Fotos drauf. Ich nutze die Fotofunktion hauptsächlich, um mir einen Fahrplan oder irgendwas anderes abzufotografieren. Wenn ich die Speicherkarte rausnehme, kann ich über den PC an die Daten rankommen, aber das ist so umständlich, weil ich sie ja unterwegs brauche in der Regel.
Hat jemand von euch eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann?

Viele Grüße
Sylvia
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Wie viel Speicherplatz Du in der Partition X auf dem Datenträger Y noch frei hast, interessiert überhaupt niemanden und schon gar nicht Dein Betriebssystem, wenn die Datenpartition offensichtlich aus allen Nähten platzt. Wenn Du also nicht bald tätig wirst, reicht unter Umständen schon eine einzige eingehende Nachricht und Dein OS schmiert ab!

Daher kann ich Dir nur diesen Thread empfehlen: Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen
 
S

SylviaM

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe gerade den mitgeschickten Link durchforstet und bin ehrlich gesagt etwas überfordert. Hab gesehen, dass mein interner Speicher wirklich fast voll ist, der externe zu 99 % leer. Wenn ich die Apps auf die externe Karte speichere, dann müsste ich schon viel gewonnen haben. Aber ich weiß nicht, wie.... Das dürfte doch nicht schwer sein, aber ich komm dennoch nicht drauf. Hab auch schon das Forum durchgesucht, aber nix gefunden.

Verzweifelte Grüße

Juchuuu, habs gefunden, ganz easy, einfach nur die Android-Daten auf die externe Karte geschoben und es funktioniert wieder. Hoffe, ich habe damit nichts "kaputt" gemacht..
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Im vorhin verlinkten Thread ist doch im ersten Beitrag der Link zur angepinnten "Checkliste" und "Wegbeschreibung" zu finden.

Selbstverständlich ist da in Summe einiges an Arbeit notwendig, wobei nur ein ganz kleiner Anteil für die tatsächliche Problemlösung erforderlich ist, während die "größte Hälfte" all jene Sachen beschreibt, die bis zu diesem Zeitpunkt von den meisten Usern "vergessen" bzw. ignoriert wurden.

Extrem wichtig ist JETZT vor allem die ganz rasche Sicherung Deiner Daten, denn die können wenn's blöde hergeht eben schon in wenigen Minuten futsch sein! Zum Thema Backup gibt's hier im Forum natürlich schon einiges, z.B. diesen Thread: Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien

Empfehlenswert ist der Einsatz des kostenlose MyPhoneExplorers, der einen entsprechenden, im Play Store verfügbaren, ziemlich kleinen Client benötigt. Sollte der Download wegen des Speicherplatzmangels nicht mehr klappen. deinstalier einfach eine große unwichtige App; und wenn die Google Maps, Facebook oder was auch immer ist.

Sieh auch mal im Einstellungsmenü der Kamera nach, ob's da einen Punkt zur Auswahl / Festlegung des (künftigen) Speicherortes gibt. Das hilft Dir zwar beim Galerie- und Datenpartitonsbelegungs-Problem nichts, verhindert aber, dass die Kamera auch nur versucht die Datenpartiiton zu nutzen (was sie eigentlich ohnedies nicht tun sollte).
 
Oben Unten