PIN-Abfrage bei der SIM2-(Re)Aktivierung fehlerhaft?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PIN-Abfrage bei der SIM2-(Re)Aktivierung fehlerhaft? im Samsung Galaxy S Duos (S7562) / Galaxy Trend (GT-S7560) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
H

HDler

Neues Mitglied
Moin erstmal!
Schaue schon seit einger Zeit hier rein und habe seit kurz vor Weihnachten nun auch das S7562. Ist schon mein 4. Samsung Dual-Sim und finde es bisher das beste. Bisher...
Situation ist, dass ich auf SIM1 meinen privaten O2 Vertrag habe und dort auch das Internet nutze. SIM2 ist geschäftlich bei T-Mobile mit TwinBillPro. Jetzt fragt bitte nicht, warum ich dann noch einen privaten Vertrag habe, wenn ich eh schon TwinBillPro habe - ist halt so. :winki:
Problem ist, wenn ich die Firma abends verlasse deaktivieren ich SIM2 und wenn ich morgens wieder im Büro bin, wird SIM2 normalerweise wieder aktiviert. Aber mit dem S7562 muss man ja (dummerweise) die PIN wieder eingeben und da versagt das Ding. Die PIN wird nicht angenommen. Habe auch schon die PIN für das private Profil probiert (TwinBillPro ist ja immer 1 oder 2 für geschäftlich oder privatem Profil + der PIN). Ich habe jetzt schon 1XXXX und 2XXXX und nur XXXX probiert und bin immer bei der PUK gelandet. :sad:
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Am liebsten wäre mir ja, wenn man die PIN-Abfrage komplett deaktieren könnte, wie das schon ein User hier ([OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s-duos-s7562-forum/339198-pin-abfrage-nach-deaktivieren-des-flugmodus.html[/OFFURL]) mal angefragt hatte.
Bin für jede Hilfe dankbar!
Cheers, HDler
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Brausponk

Gast
Unter Einstellungen -> Sicherheit -> SIM-PIN Optionen kannst du für jede SIM Karte die PIN Abfrage einschalten oder eben ausschalten.
Meinst du das evtl.?

Achso Nachtrag: Ich habe keine Probleme mit der Pin Eingabe, auch wenn nur bei einer Karte die SIM-Pin aktiv ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Biene84

Gast
Bitte bei solchen Anfragen und "bei mir ist es so und so" Anmerkungen immer die komplette Version der Software im Handy mit angeben, die bekommt man über *#1234# im Dialer...
 
V

VwiNLjnk5PbC

Neues Mitglied
Hallo HDler,
ich habe auch eine TwinBill Karte von T-Mobile. Anfangs habe ich auch versucht über Einstellungen-SimKartenverwaltung die PIN zu wechseln. Das geht irgend wie nicht. Über die App Spezial ( sieht aus wie eine SIM Karte mit Zahnrad ), die hat sich bei mir im App Menü installiert - ist es möglich zwischen Business und Privat (Menüpunkt TwinBill) zu wechseln. Anders ist nur, dass keine PIN Abfrage beim Wechseln erfolgt. Die App habe ich auf meine Hauptseite gelegt und somit ist der Wechsel ganz komfortabel.:thumbsup:
 
A

Alf-72

Ambitioniertes Mitglied
Wechselst Du da wirklich zwischen 2 SIM Karten oder nur "innerhalb" der einen TwinBill SIM?
 
V

VwiNLjnk5PbC

Neues Mitglied
Die Karte 1 ist eine TwinBill SIM von meinem Arbeitgeber mit Business und Privat Telefonie. Die Karte 2 ist eine Vodafone Karte nur Daten. Der Rahmenvertrag von T-Mobile für die Datenoption ist ganz schlecht. Ich wechsel innerhalb der TwinBill SIM.
 
A

Alf-72

Ambitioniertes Mitglied
Ok... wenn ich das richtig verstanden habe will HDler aber nicht innerhalb der TwinBill wechseln, sondern zwischen den beiden SIM Karten.

Hatte schon die Hoffnung, dass eine wechselseitige Aktivierung/Deaktivierung so einfach möglich wäre.
 
H

HDler

Neues Mitglied
Danke schon mal für die Antworten.
@Brausponk
Damit schalte ich aber die PIN-Abfrage komplett ab, oder? Ich will ja nur beim (re)-aktivieren nicht erneut die PIN eingeben, weil ich die ja schon beim Booten eingegeben habe (wo es ein Muss ist meiner Meinung nach). Ich werde es heute abend trotzdem mal ausprobieren.
@Biene84
AP: S7562XXALHB
CP: S7562XXLH5
CSC: S7562DBTALH3
@VwiNLjnk5PbC
Ja, dieses App habe ich auch und darüber wechsel ich das Profil der T-Mobile SIM. Aber ich will sie ja komplett deaktivieren und wieder aktivieren. Als Workaround habe ich es gestern aber so gemacht, dass ich auf das private Profil gewechselt habe und damit dann auch nicht auf der Geschäftsnummer erreichbar bin. Damit könnte ich auch leben, wenn es sonst keine Lösung gibt.
Vielleicht nochmal kurz wie ich es bisher gehandhabt habe beim DUOS Y:
Wenn ich arbeite bzw. im Büro bin: SIM1 (O2 privat) und SIM2 (T-Mobile geschäftlich) aktiv.
Übrige Zeit: nur SIM1 aktiv. Das private Profil der SIM2 (TwinbillPro) habe ich fast nie benutzt, da außer Festnetz, die Tarife eher schlecht sind.
 
B

Biene84

Gast
HDler schrieb:
Vielleicht nochmal kurz wie ich es bisher gehandhabt habe beim DUOS Y:
Das Y Duos mit Android 2.3.6 merkt sich (im Gegensatz zum S Duos mit Android 4.0.4) die SIM PINs vom Booten und fragt auch nach Flugzeugmodus bzw. Offline Reaktivierung nicht mehr danach. Bei Android 4 ist das meines Wissens (aus Sicherheitsgründen?) generell nicht mehr möglich.
 
H

HDler

Neues Mitglied
Danke dir, das ist ja dann wohl die Antwort auf den 2. Teil der Frage, dass man halt doch leider immer die PIN beim (re)aktivieren einer SIM eingeben muss.
Nur dumm, dass es halt bei mir (bzw. mit Twinbill?) mit der PIN nicht klappt.
 
M

martinforrer

Neues Mitglied
Hallo HDler,

ich kenne seit kurzem Dein Problem, da es nun auch mich betrifft. Ich habe auch schon viel probiert nachdem beim aktivieren der TwinBill Karte die PIN eingegeben werden musste. Beim ersten Fehlversuch dachte ich noch ich hätte mich vertippt, nach dem 3. Versuch und dem Nötigwerden der PUK glaubte ich nicht mehr daran. Daraufhin dachte ich es läge vielleicht an der Karte und habe mir eine neue senden lassen - ist's auch nicht. Ich benutze Android 4.0.4 und bis vor 2 Wochen ging alles gut mit der PIN - Eingabe beim reaktivieren... seit 2 Wochen habe ich die PIN deaktiviert und sperre eben den Bildschirm mit meiner bisherigen SIM - PIN.

Gruß, Martin