1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. polilla, 27.03.2013 #1
    polilla

    polilla Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem mit der Erreichbarkeit auf meinem Galaxy S Duos.
    Ich habe als SIM1 eine schweizer SIM-Karte und als SIM2 eine deutsche.
    Solange die schweizer aktiv ist klappt eigentlich alles soweite, Internet geht, ich bin ganz normal erreichbar auf beiden SIM-Karten.
    Wenn ich aber übers WE in Deutschland bin und die zweite SIM-Karte aktiv ist geht zwar das Internet ganz normal und ich bin auch auf der deutschen Nummer erreichbar, allerdings auf der schweizer überhaupt nicht mehr. Ich bekomm dann Sonntag abend immer die ganze Nachrichten über verpasste Anrufe wenn ich wieder wechsel.
    Ausserdem kann ich wenn die deutsche Karte aktiv ist keine SMS schreiben. Die Nummer der Sendezentrale stimmt aber.

    Kann mir vielleicht irgendjemand bei meinem Problem helfen?

    Vielen Dank schonmal.

    Liebe Grüsse
    Polill
     
  2. email.filtering, 27.03.2013 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Dann solltest Du erst mal klären, ob sich die schweizer Karte in DE überhaupt in ein Netz einloggt bzw. Roaming dafür aktiv ist (sowohl von Seiten des schw. Netzanbieters als auch von Seiten des Gerätes). Beachte dabei auch, dass Dein dt. Roaming-Partner für die schw. Karte eventuell eine andere Frequenz benutzt als Dein schw. Netzanbieter.


    Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.