Verbindung zur BT-FSE im Auto trennt sich immer

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

Hamburger2503

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin,

seit 9 Monaten habe ich ein Galaxy S Duos welches sich bis vorgestern beim Einsteigen ins Auto mit der Freisprechanlage verband, und beim Aussteigen wieder trennte. Nun verbindet und trennt es sich im Sekundentakt :mad:. Nutzen kann man das Telefon dabei nicht. Kennt jemand eine Lösung?

Gruß der Hamburger
 
E

email.filtering

Gast
Tja, jetzt wären halt ein paar zweckdienliche Infos ein feine Sache! :winki:

Welche BT-FSE? Ist deren Software auch aktuell? Welche Version der (Gesamt)Software am Androiden (ein Anruf bei *#1234# macht Dich schlau)? Was hast Du schon alles versucht um das Problem zu lösen?


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
Bubi4ever

Bubi4ever

Fortgeschrittenes Mitglied
Hamburger2503 schrieb:
...Galaxy S Duos welches sich bis vorgestern beim Einsteigen ins Auto mit der Freisprechanlage verband, und beim Aussteigen wieder trennte. Nun verbindet und trennt es sich im Sekundentakt ....
Problem gelöst? Mein Duos funktioniert beim Fiat 500C (Blue&Me), der BT-Anlage im Motorradhelm und 3 "normalen Freisprechern" problemlos. Aber das Gio meines Bruders mit einem CM7.2 macht die gleichen Probleme, die du beschrieben hast. Wir konnten dem bisher nicht beikommen.
 
H

Hamburger2503

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja Moin- alle die Hilfe angeboten haben besten Dank.
Problem ist behoben, alles funktioniert wieder.
Wieso, weiß ich nicht. Hatte einige Sachen gemacht, die irgendwo im Netz waren und am nächsten Tag geht wieder alles. Seit Tagen.

Gruß an alle :thumbup:
 
Ähnliche Themen - Verbindung zur BT-FSE im Auto trennt sich immer Antworten Datum
16
Oben Unten