Apps nach dem Flashen auf 2.2.1

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps nach dem Flashen auf 2.2.1 im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
pyro

pyro

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Ich würde gerne mein SGS (Telekom) auf die 2.2.1 flashen. Momentan habe ich diese Version drauf:

PDA: I9000BOJPB
Phone: I9000BOJP3
CSC: I900TGDTMJP7
Build Info: 2010.11

Download Modus mit den drei Tasten funktioniert - das habe ich direkt getestet falls was in die Hose geht.

Mir stellt sich die Frage, was passiert zum Beispiel mit dem Navigon App, dieses habe ich als Telekom Kunde kostenlos. Kann ich das nach dem Flashen auch wieder nutzen oder habe ich danach eine Firmware Version die mir die Nutzung und freischaltung der Navi Software verweigert? Das ist mir aus den vielen Anleitungen, die im übrigen sehr sehr gut sind, nicht ganz ersichtlich.
Und noch eine Frage:
Ich habe jetzt das Handy gerootet mit z4root - unter 2.2.1 muss ich das andere root proggi nehmen. Soweit ist da klar. Ich habe mir das Titanium Backup gekauft. Wenn ich das wieder installiere, kann ich dann einzelne Apps aus der Sicherung unter 2.2 wieder zurückspielen? Wie zum Beispiel die Navi Software.

und ein dickes Lob an das Forum - die anleitungen und erkläreung sind top

Gruß
Pyro
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
also ich meine hier irgendwo gelesen zu haben, dass die navigon software wird über die firmware kennung freigeschaltet wird... also müsstest du diese entsprechend ändern, falls das möglich ist...

auf das programm backup mit titanium würde ich mich nicht verlassen, 2.2.1 spinnt da bei vielen apps rum, wenn man restores der settings und daten machen will.

copilot funktioniert bei mir zumindest problemlos, angry birds z.b. auch,
jedoch scheint z.b. beautiful widgets oder launcherpro dann das problem zu haben,
dass die apps sich keine einstellungen merken und auch mit den falschen settings wiederhergestellt werden.

die apps selbst kann man problemlos wiederherstellen, allerdings sollte man bei einigen apps auf das widerherstellen der settings und daten verzichten...
im notfall kann man einfach den appordner in dbdata/databases/ löschen, das sollte für die jeweilige app, die dieses problem hat lösen, allerdings muss man sie dann einmalig neu konfigurieren.

fürs rooten nimmst einfach das superoneclick root tool, klappt wunderbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
extralife

extralife

Experte
pyro schrieb:
Mir stellt sich die Frage, was passiert zum Beispiel mit dem Navigon App, dieses habe ich als Telekom Kunde kostenlos. Kann ich das nach dem Flashen auch wieder nutzen oder habe ich danach eine Firmware Version die mir die Nutzung und freischaltung der Navi Software verweigert? Das ist mir aus den vielen Anleitungen, die im übrigen sehr sehr gut sind, nicht ganz ersichtlich.
sichere die dateien version.xml & update.xml (im navigon ordner) irgendwo auf deiner sdcard

sollten nach update auf 2.2.1 fehler auftreten, kopier die dateien entprechend zurück

titanium-restore sollte auch klappen

und hast du die maps, etc. auf deiner ext. sd, sollt es sowieso keine probleme geben