1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. LW81, 31.01.2011 #1
    LW81

    LW81 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    nach langem Zögern habe ich gestern das SGS meiner Freundinn auf JPY aktualisiert.
    Soweit Alles super ! Es macht zum Ersten Mal Spaß das Galaxy S zu benutzen ! Endlich ist das Teil vergleichbar mit meinem Desire...
    Danke für Alle Infos hier bisher.

    Um wirklich sauber zu starten habe ich im Recovery Modus die interne SD Karte formatiert. (Vorher aber per Windows Explorer gesichert).

    Jetzt da wieder alles am Laufen war, habe ich per Explorer den DCIM Ordner wieder zurück auf die interne SD kopiert.
    Mit dem Effekt, dass in der Gallerie alle Bilder das Datum von gestern tragen.
    Offensichtlich bezieht sich das auf das Änderungsdatum der Datei ?

    Hat jemand eine Idee, wie ich das wieder in Ordnung bringen kann ?
    Das also in der Gallerie die Bilder wieder nach dem echten Aufnahmendatum angezeigt werden.

    mfgLW
     
  2. Tanis64, 02.02.2011 #2
    Tanis64

    Tanis64 Android-Experte

    Alles in ein zip Archive stecken zip auf Ziel kopieren und dort mit AndoidZip dort entsprechend entpacken. Vorraussetzung auf dem Backup Medien sind die Aufnahme Daten noch korrekt.



    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     

Users found this page by searching for:

  1. ubunuto android bilder datum aufnahme

    ,
  2. android bilder kopieren datum

    ,
  3. android aufnahme nach änderungsdatum bilder

    ,
  4. samsung bilder auf sd datum stimmt nicht
Du betrachtest das Thema ""Aufnahmedatum" von Bildern nach manuellem Kopieren auf interne SD falsch" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",