1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Andro4U, 13.08.2011 #1
    Andro4U

    Andro4U Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich hatte diese Frage schon in einem anderen Thread gestellt, aber man riet mir, einen neuen dafür anzufangen.

    Kurzversion: ich suche eine Möglichkeit, die Bluetoothprofile, die sich mein Galaxy gemerkt hat, zu löschen.

    Hintergrund:
    das erste Einrichten der Telefonverbindung funktionierte einwandfrei, das Telefonbuch wurde komplett übernommen, alles war bestens bis dass ich auf die Idee kam, testweise auch die Audioverbindung (Abspielen der Medien des Galaxy über das Autoradio) darüber einzurichten. Auch dies funktionierte, aber leider war danach die Telefonverbindung nicht mehr verfügbar. Im RNS315 habe ich die Verbindung schon einige Male gelöscht, leider habe ich keine Idee wie ich diese im Galaxy löschen kann. Bei den Bluetoothoptionen der Verbindung zum Seat finde ich die Profile Telefon und Medien. Medien kann ich aktivieren, Telefon wird kurz nach dem Aktivieren wieder zurück gesetzt. Ich habe die Hoffnung, wenn ich diese erkannte Verbindung zum Seat_BT löschen und neu ohne die Audioverbindung einrichten könnte, dass die Telefonverbindung wieder funktionieren würde. Hat jemand einen Tipp wie ich diese Verbindung löschen kann ohne einen kompletten Reset machen zu müssen?
    Das Problem liegt meines Erachtens auch nicht auf der Seite des Seat RNS315, da ich dort ein anderes Smartphone problemlos verbinden konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011
  2. Old-Man, 14.08.2011 #2
    Old-Man

    Old-Man Gast

    Hallo, Andro4u

    Am Galaxy-- Menü > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerk > Bluetooth-Einstellungen, Finger auf das zu entkoppelnde Gerät drücken, danach kommen die Optionen die dir zur Verfügung stehen und du kannst entkoppeln! Steht meines Wissens auch in der BA:huh:
     
  3. Andro4U, 14.08.2011 #3
    Andro4U

    Andro4U Threadstarter Neuer Benutzer

    @Old-Man: danke, aber das Entkoppeln hilft nicht. Ich müsste dem Galaxy beibringen, dass nie eine Audioverbindung bestand da es, seitdem ich diese einmal eingerichtet hatte, nur noch diese und nicht mehr die Telefonverbindung ermöglicht.
     
  4. Old-Man, 14.08.2011 #4
    Old-Man

    Old-Man Gast

    In den Optionen kannst du deine Verbindungsart wählen und zwar unter Profile Medien oder Telefon.
     
  5. Andro4U, 14.08.2011 #5
    Andro4U

    Andro4U Threadstarter Neuer Benutzer

    Wie schon geschrieben kann ich dort sooft Telefon auswählen wie ich lustig bin - wenn ich Telefon auswähle wird dies ein paar Sekunden später wieder "disabled".
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. seat media system 2.2

    ,
  2. seat bluetoothprobleme samsung

    ,
  3. verbindung bluetooth media system s5 mit seat

    ,
  4. Media system 2.2 Problem telefon,
  5. seat media system 2.2 mit galaxy note 3,
  6. seat media system 2.2 bluetooth geht nicht
Du betrachtest das Thema "Bluetoothproblem zwischen Galaxy S und Seat Media System 2.2 -RNS 315 (mit FSE)" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",