1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Area51, 22.07.2010 #1
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich fliege bald nach Italien (Urlaub) und hätte da einige Fragen, da ich noch nie mit einem Smartphone im Ausland war.

    1. Kostet es etwas, wenn ich da ins Internet gehe?

    2. Wenn ja, wie ist es mit WLAN im Hotel? Sollte doch eigentlich kostenlos sein oder? Ich meine damit nicht die Kosten, die man evtl. im Hotel für WLAN bezahlen muss, sondern die Internetkosten allgemein.

    3. Wie verhält es sich mit Apps, die auf Internet angewiesen sind z. B. Aloqa? Die App wäre für mich da richtig nützlich (zeigt Restaurants, Bars, Geldautomaten, angesagte Locations etc. in der Nähe an).
     
  2. Kolja, 22.07.2010 #2
    Kolja

    Kolja Fortgeschrittenes Mitglied

    1.) Klar, Dein Provider verlangt Roaming-Gebühren auch für Daten. Diese sind meistens weit höher als für Gespräche!

    2.) Wenn der WLAN-Empfang im Hotel kostenlos ist, entstehen auch keine Kosten, wenn Du diesen für den Internetzugang mit dem Smartphone nutzt.

    3.) Diese Apps wollen auch im Ausland ins Netz. Solltest Du keine Roamingkosten erzeugen wollen, empfielt sich eine App wie APN on-off.

    Gruß
    Kolja
     
  3. gokpog, 22.07.2010 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    1. Mobil? Ja, ist normales (Daten-) Roaming, wie beim Telefonieren auch. Gebühren erfährst du bei deinem Anbieter. Ist aber normal abgeschaltet: Einstellungen > Drahtlos... > Mobile Netzwerke > Daten-Roaming.

    2. WLAN kostet nichts (ausser der von dir schon erwähnten Gebühr vom Hotel evtl.).

    3. Funktionieren dann einfach nicht/nicht richtig. Manche starten erst gar nicht ohne Netz, andere haben eingeschränkten Funktionsumfang.
     
  4. Area51, 22.07.2010 #4
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Okay Danke für eure Antworten. Ist natürlich ärgerlich, dass die tollen Reise-Apps einem nichts bringen, wenn man sie mal braucht. :(
    Aber wenigstens ist WLAN dann im Hotel kostenlos.
     
  5. Kolja, 22.07.2010 #5
    Kolja

    Kolja Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja, das ist so nicht ganz richtig.
    Natürlich bringen sie Dir auch im Ausland was, aber da kostet die Datenverbindung halt. Umsonst ist die Datenübertragung innerhalb von Deutschland ja auch nicht. ;)
     
  6. gokpog, 22.07.2010 #6
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    In Italien bietet sich auch eine Prepaid SIM an. Zum Beispiel bei "Wind" sind die Tarife echt gut, 9€ Internetflat (1GB). Einfach in den nächsten Laden schlappen und eine Karte kaufen. Dann kannst du auch alle Vorzüge des Handys incl. den Apps, die Internet brauchen, nutzen, ohne bei der nächsten Rechnung böse zu erwachen.
     
Du betrachtest das Thema "Das Galaxy im Ausland - einige Fragen" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",