Displaysperre beim Telefonieren

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displaysperre beim Telefonieren im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
L

Löwe-Rainer

Ambitioniertes Mitglied
Brauche dringend Hilfe! Vom Samsungsupport gibt es leider mal wieder keine Antwort.
Habe mein Galaxy seit ca. 3 Monaten. Jetzt plötzlich (keine updates draufgespielt) kommt mein i9000 bei telefonieren nicht mit aus der Displayabdunklung / Displaysperre heruas. Egal ob ich es am Kopf halte oder nicht. Der Sensor scheint auch zu funktionieren. Mein Telefon reagiert dann auf keine Taste, erst nach dem telefonieren kommt es wieder in den "Normalmodus". Das nervt, weil es durchweg einige Minuten dauern kann.
Ich habe den Sensor Test durchgeführt und alle Sensoren reagieren normal. Das Einzioge ws mir aufgefallen ist, daß der Proximity Sensor mal den Wert o und mal den Wert 1 hat. Lichtsensor, Geschwindigkeitssensor reagieren im normalen Bereich. Ich habe auch die Energieeinstellungen überprüft und die automatische Helligkeit abgeschaltet, aber alle Einstellungen haben bisher nichts geholfen.

Hat jemand eine Idee für mich?! :confused2:
 
R

ref

Ambitioniertes Mitglied
Der Proximity Sensor ist ja der entscheidende Sensor! entweder muss er 1 anzeigen wenn er abgedeckt ist und 0 wenn er frei ist oder umgekehrt. Darauf basiert ja die Sperre!

kannst du den Wechsel problemlos nachstellen im Sensortest (Finger drauf, Finger weg) ?
 
V

vbevi

Neues Mitglied
Hallo!
Ich habe seit ca. 2 Monate den Samsung galaxy S i9000.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden! Ausser 1. Sache:

Beim telefonieren komme ich mit der Backe IMMER auf den Ausschaltknopf eines Gepräches und dann geht das Gespräch aus. Und das mehrmals!!

Gibt es eine Displaysperre, damit ich während des telefonierens auf keine Fall auf den "BEENDEN" Knopf komme?

Vielen Dank vorab.
 
Kev

Kev

Guru
Das macht das SGS mit dem Annäherungssensor automatisch. Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, ist wohl Dein Sensor defekt.

Mit dem Code *#*#0588#*#* kannst Du den aber mal testen...


Edit: Außerdem gab es das Thema schon und ich hab Dein Anliegen mal hier mit rein geschoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gaucho

Ambitioniertes Mitglied
mmh also Sensortest funktioniert Problemlos bei mir, das Problem besteht aber trotzdem

Ich vermute das liegt daran das der nicht schnell genug schaltet wenn ich mal das Handy nen Moment ein bisschen weiter weghalte und dann wieder näher das er dann nicht umschaltet.

Normalerweise funktioniert es ja auch aber trotzdem passiert es immer wieder das ich auf Ton aus komme oder ähnliches.

Scheinbar kennt hier auch keiner nen Lösungsvorschlag??
 
thE_29

thE_29

Experte
Problem ist jenes!
Es gibt nen Annäherungsensor + Lichtsensor... Die Frage ist wie die 2 zusammenspielen.
Desweiteren wenn du das Telefon bißchen schief hältst, kann es sein, dass für einen der Sensoren da kein "Ohr" mehr ist und das Display wird eingeschalten und man drückt mit der Backe auf Tasten..
Hat meine Freundin beim X10 mini (die legt immer auf), machen paar Freunde mit ihrem iPhone 4 (die drehen das Mikro auf stumm) und ich komme manchmal auf "freisprechen mit BT" oder so.. Nur bleibt es dann bei "BT aktivieren" hängen und tut sonst nichts schlimmes..
Bin auch schon einmal auf Mikro aus gekommen..

Ich sag mal so, solange der Sensor nicht MITTEN im Display ist, solange wird das nie 100% funktionieren..
Man presst das Handy nicht immer voll aufs Gesicht und dann kann es zu solchen Ausnahmefällen kommen.

Würde der Sensor in der Mitte vom Display sitzen, ja dann müsste man das Handy schon abartig halten, sodass dort Licht oder kein Hindernis in der Nähse (für den Annäherungssensor).