E-Mails werden automatisch gelöscht

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere E-Mails werden automatisch gelöscht im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
F

fredy_meier

Neues Mitglied
Hallo,

Telefon Samsung Galaxy GT I 9000. Aktuellste Firmware 2.2.1.

Ich habe zwei E-Mail Konten eingerichtet. Beides Pop3 Konten. Unterschiedliche Provider einemal 1 und 1 und der andere Host Europe.


Ich kann bei beiden Providern problemlos E-Mails senden und empfangen mit dem Samsung E-Mail Programm. So und jetzt kommt das Problem. Nach einer unbestimmten Zeit das können mal 15 Minuten sein das kann auch mal ein 1/2 Tag sein werden die Mails komplett in beiden Konten gelöscht. Egal ob gelesen oder nicht. Die gesendeten E-Mails sind noch im dafür vorgesehenen Ordner des Samsung E-Mail Programmes.

Ich hab schon einiges versucht. Das Handy mehrfach neu aufgesetzt. Keine externen Apps draufgespielt. Kein Erfolg. Ursprünglich hatte ich Oruxmaps in Verdacht aber zum Glück (denn das Programm ist genial) hängt es damit nicht zusammen. Ich habe es auch schon mit K9 versucht mit dem gleichen Erfolg.

So da ich übermorgen für längerer Zeit im Ausland bin und auf die E-Mails angewiesen bin habe ich ein kleines Problemchen.

Hat von Euch einer eine Idee?

Besten Dank Fredy Meier
 
D

d_moeller

Fortgeschrittenes Mitglied
Und du bist sicher, das die EMAILs nicht zwischendurch mit einem anderen Programm geöffnet würden? Also direkt mit einem EMail Programm vom PC z.B.?
Bei mir verschwinden die Mails nur wen ich sie in Thunderbird lösche.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

fredy_meier

Neues Mitglied
Nein gelöscht habe ich die E-Mails auf meinen Thunderbird Konten nicht. Da stehen die immer noch als ungelesen oder gelesen drin.

Das komische ist die E-Mails werden auf meinem Handy zeitgleich auf dem 1 und 1 Konto und auf Host Europe gelöscht. Das Google E-Mail Programm ist davon nicht betroffen?

Danke für Euere Hinweise und hoffentlich zahlreichen Tipps....
 
D

d_moeller

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi fredy,
schau dir mal diesen Thread an.

https://www.android-hilfe.de/forum/...den-vom-samsung-galaxy-s-geloescht.75042.html

Löscht der E-Mail Client evtl. die heruntergaleden E-Mails vom Server und dann beim aktualisieren sind sie weg?

In dem E-Mail Client kann man in den Optionen der eingehenden Nachrichten einstellen, ob die E-Mails auf dem Server belassen werden...

@Edit:
Habe mir noch mal meine Thunderbird-Konto-Einstellungen für meinen T-Online Account angeschaut.
Die E-Mails lässt Thunderbird bei meinem T-Online-Konto auf dem Server.

ABER:
Ich habe die Option "Lösche Nachrichten vom Server nach 14 Tagen" akiv.
Zusätzlich ist die Option "Nachrichten vom Server löschen, wenn sie vom Posteingang gelöscht werden" aktiv.

Gerade eben auch noch mal getestet. Die E-Mails kommen auf meinem Galaxy an und sind wieder weg, wenn ich mit Thunderbird den Posteingang lösche. Zusätzlich dann auch bei E-Mails die älter als 14 Tage sind. Sie wären immer gleich weg, wenn ich die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" nicht aktiv hätte! Dann würden sie zuerst auf dem Galaxy sein (wenn ich dort zuerst aktualisiere) und sobald ich die mit Thunderbird runterlade wären sie dann auf dem Galaxy beim nächsten aktualisieren wieder weg.

Alles läuft hier über POP3. Welches E-Mail Protokoll nutzt du?
 
Zuletzt bearbeitet: