[Erledigt] Internet-Seiten schließen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Erledigt] Internet-Seiten schließen im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

robat1

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

ich hab das Problem, daß wenn ich z.B. einen Beitag in ein Forum geschickt habe, sich die Seite über die Zurücktaste nicht mehr schließen läßt.
Es erfolgt stattdessen eine Warnmeldung, daß beim zurückgehen der Vorgang wiederholt wird, bzw. ein Kauf erneut ausgelöst wird wenn ich bei Zurück ok drücke.

Wenn ich dann ok drücke platzierter mein i9000 den Text tatsächlich noch ein mal indem Forum, oder löst vermutlich im schlimmsten Fall wie angekündigt, einen Kaufauftrag ein zweites mal aus.

Wenn ich einfach das App wechse oder zur Strartseite springe und später das iNet neu öffne ist die Seite nach wie vor aktiv.
Ich hab das i9000 erst seit 3 Tagen und die Suchfunktion bringt mich nicht weiter, also benutze ich inzwischen den Task-Manager um sie abzuschießen.

Wie mach ich's richtig?

Robert
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
menü taste -> fenster -> neues fenster.

menü taste -> fenster -> altes fenster schließen.
 
R

robat1

Ambitioniertes Mitglied
Ja so geht es ;-)

Ok danke !
 
S

SvenY

Erfahrenes Mitglied
Das "Problem" kommt man auch vom PC; schreib mal einen Beitrag und drücke dann zurück; dann liefert dir der Firefox die selbe Warnmeldung. Gibt Sachen, die sind bei Android nicht anders als bei Windows :p
 
R

robat1

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

nö das Problem hab ich am Computer nicht, aber ich hab auch kein Firefox.
Hatte ich eigentlich noch nie an einem Comp., auch nicht an fremden!!!!

Aber ich bin mir der Lösung ganz zufrieden.

Die Menuetaste hatte ich natürlich vorher auch schon öffters versucht, aber nicht bemerkt, daß das Menue nicht vosständig sichtbar ist und nach oben geschoben werden muß. Peinlich.

Inzwischen hab ich eine neues Problem, aber das sollte wohl besser in ein passendendes Thema. Ich schau jetzt erst mal in der Suchfunktion, aber die hat mir bisher ehrlich gesagt von 10 Problemen nur 1 x geholfen.
Entweder wird das Thema nicht passend gewählt, oder der Fall lag einfach ganz anders als bei mir. Bis dann.

Robert