1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. NGX Soldier, 27.01.2012 #1
    NGX Soldier

    NGX Soldier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo leute

    eine frage noch ist es ratsam von 2.3.3 auf 2.3.6 zu springen ?

    da es ja in den zwischen versionen änderungen gegeben hatte ?

    gibt es die dann direkt mit 2.3.6 oder nicht ?

    oder sollte man ein Update nach dem andern machen ???


    diese Frage habe ich mir gerade gestellt und hier nichts im Forum gefunden


    darum die frage an die Profis :)

    mfg
     
  2. c_w, 27.01.2012 #2
    c_w

    c_w Android-Lexikon

    Firmwares sind keine inkrementellen Updates sondern komplette Versionen. Ergo... direkt auf die gewünschte Firmware flashen!
     
    NGX Soldier gefällt das.
  3. NGX Soldier, 27.01.2012 #3
    NGX Soldier

    NGX Soldier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    oki doki :) danke danke

    ps

    habe gerade das in einem forum gelesen aber leider nicht zu ende gesprochen wofür sollte das sein ??

    Im Telefon bei Einstellungen/ Datenschutz der letzte Punkt unten. Das KIES sich bei Updates gern mal verschluckt bzw. ein paar Fehler reinhaut ist leider nix neues.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
  4. coolfranz, 27.01.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Du meinen wohl auf Werkseinstellungen rücksetzen?

    Wenn ja: Das empfiehlt sich oft nach Updates, da sonst noch Dateien von der alten Version rumliegen, die sich mit der neuen evtl. beißen, d.h das System nach nem Wipe besser/ problemloser läuft.

    Wenn du aber mit Odin flashst wird meistens eh alles überschrieben, womit das wegfällt. (Deswegen kann man da auch Versionen überspringen, da nichts migriert wird, sondern alle Dateien ersetzt werden.)
     
Du betrachtest das Thema "Firmware überspringen ja oder nein" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",