1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. TK89, 29.12.2010 #1
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ;)


    Meine erster Post..... ich denke, dass es auch schonmal irgendwo beschrieben wurde... aber ich fand mich ehrlich gesagt net ganz zurecht ;((

    Ich hab 2.1 und will per KIES updaten.... ein freund von mir meinte aber, dass er seine ganzen Apps/Spielstände/Kontakte etc verloren hatte....

    Was kann ich dagegen tun?

    Titanium backup gibts als gratis app... jedoch muss ich das Handy dafür rooten... Kein plan wie das alles geht aber das werd ich evtl durch die Suchfunktion rausfinden^^

    Aber ist ein Backup überhaupt notwendig?

    Und wenn ja... werden alle daten.. also auch Spielstände etc gesichert??

    Oder gibt es einen anderen Weg ein Backup durczuführen?

    Bei Blackberry war das immer sau einfach.... =////

    HELP ;)

    LG Tobi
     
  2. djmarques, 29.12.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Also Root findest du sicher was mit der Suchfunktion :flapper:

    Im Unterforum "Anleitung" da wirst gleich fündig.

    Sichern musst du nicht, außer du willst halt deine Daten sichern... ;)

    Wenn du mit Titanium Backup sicherst - ja

    Aber wenn du auf JPY ,also die neue updatest, dann wird nicht alles vollständig zurickgespielt weil einige Daten woanders liegen, aber der großteil wird zurückgespielt.

    MyBackup Pro gibt es auch noch.



    Gruß
     
    TK89 gefällt das.
  3. TK89, 29.12.2010 #3
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay danke schonma ;)

    Welche App würdest du bevorzugen?

    Hmmm.. heißt das dann... es ist ein Glücksspiel welche Daten gesichert werden und welche net?^^

    Das ist doch mist...
     
  4. djmarques, 29.12.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Titanium Backup


    Nein so ists auch nicht.

    Gesichert wird alles.

    Nur beim zurückspielen kann es zu "Verlust" kommen,

    Beim großteil deiner selbst installierten Apps werden die Einstellungen nicht zurückgespeichert - Spielstände bleiben aber
     
    TK89 gefällt das.
  5. TK89, 30.12.2010 #5
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    ich dreh noch ab ^^

    Ich hab jetzt One click lag fix installiert... aber ich kann mien Galaxy darüber net rooten... auch z4root hab ich im market net gefunden..... Gibts da n neues Programm?

    Also das Prob is ... ich fidn hier im Forum nur Froyo bzw 2.2 Lösungen zum rooten.... kommt vielleicht daher das ichn n00b in dem Forum hier bin bzw allgemein mit Handy Software -.- ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2010
  6. Claus.D, 30.12.2010 #6
    Claus.D

    Claus.D Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    Im Market habe die auch nicht mehr gefunden, hatte sie mir aber aufgehoben.
    Hier die z4root mit Ihr habe ich auch 2.2 Froyo gerootet.
    Runter laden und installiere.
     

    Anhänge:

    TK89 gefällt das.
  7. presseonkel, 30.12.2010 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Mitarbeiter Team-Manager

    Moin,
    auf PC laden, Handy an PC (Massenspeicher), Datei auf SD kopieren (evtl. in einen neuen Ordner, z.B. "Apps")- Handy abstöpseln; auf Handy: eigene Dateien öffnen, die Datei suchen (in z.B. "Apps") draufklicken und installieren...:)

    edit: bezog sich auf den gelöschten Post oben...:)
     
    TK89 gefällt das.
  8. djmarques, 30.12.2010 #8
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Bitte keinen One Click Lag Fix...
     
  9. TK89, 30.12.2010 #9
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Oa super Leute ich versuchs heut abend mal!! Vielen Dank schonma ;)

    Okay permanent oder temp root?^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2010
  10. djmarques, 30.12.2010 #10
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Deine Entscheidung


    dauerhaft ist schon vorteilhaft^^
     
    TK89 gefällt das.
  11. Scorpan, 30.12.2010 #11
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber nur wenn er weiß, was er tut.


    Lies dich mal am besten ordentlich ein und informiere dich über Root, was es so macht etc.. Sonst empfehle ich dir das Rooten nicht bzw. nur temporär.
     
  12. TK89, 30.12.2010 #12
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay... und vor dem Froyo update muss ich dann net unrooten oder? Das war nur diese Lag Fix den man vor update rückgängig machen muss oder ;)

    Muuuchas muchas thank you ;)
     
  13. Scorpan, 30.12.2010 #13
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Genau. Root musst du nicht rückgängig machen. Den Lagfix aber unbedingt!

    No hay problema!
     
    TK89 gefällt das.
  14. TK89, 31.12.2010 #14
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Naja irgendwie will das z4root auch net ganz so wie ich ;)

    Wie lang dauert das ?

    Wenn ich den root starte kommt da " running exploit in order to obtain root access..."

    Da tut sich dann ewig nix^^ Is das normal oder hängt da was bei mir?
     
  15. TK89, 31.12.2010 #15
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also ich hab mich jetzt durch googeln bissl schlauer gemacht ;)

    Nach 4 Std oder warens 5 .... hab ich mit Superoneclick (beim 10ten Versuch) es endlich geschafft....

    Verdammt ich will doch nur ein Backup machen, dass meine ganzen Daten und Apps gesichert sind wegen Froyo... dass man dazu so nen Aufstand machen muss raff ich net.... Warum kann Samsung/Google net einfach n Backup Tool entwickeln... naja....

    Vielen Dank nochmal an alle ;)
     
  16. djmarques, 31.12.2010 #16
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Weil du unter Windows als "normaler" User auch nur eingeschränkt Rechte hast und auch nicht alles von Windows sichern kannst als wenn du ein Admin bist

    Dasselbe ist hier mit Root...root ist ja nur der Superuser ,also für Windowiiisch Admin
     
  17. Pichs, 31.12.2010 #17
    Pichs

    Pichs Android-Hilfe.de Mitglied

    Wem es ausreicht, nur ein paar Apps zu sichern,
    der soll sich den Application Manager von EasyFilter gratis aus dem Android Market holen.

    Damit kann von den gewünschten Apps in Form von "apk"-Dateien ein Backup auf der SD-Karte machen.
    Nach dem Flashen klickt man diese apk-Datei einfach wieder an (sie ist im Ordner /sd/backup) und installiert sie, schon ist die App wieder da mit allen Spielständen.

    Kein root nötig, geht alles in höchstens fünf Minuten.
     
  18. TK89, 31.12.2010 #18
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Jo ich hab jetzt echt stunden hier rumgezweifelt... mein akku halb zerschossen....

    Jetz is Froyo drauf und die Desktops sind weg .... aber es sind alle Apps da .. alle sms... alle Kontakte..... ist das jetzt wegen dem Backup ?? Ich hab noch nicht wiederherstellen o.Ä. gedrückt... jetzt sagt blos net ich hätte kein backup gebraucht...

    ich versteh die Welt netmehr :D

    GUTEN RUTSCH!
     
  19. djmarques, 01.01.2011 #19
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Ja wird nichts gelöscht, aber es kann zu Problemen kommen"Force Closes" aber da du das nicht hast, sei froh :D aber für das wäre das Backup gewesen, denn wenn du diese Force Closes hättest, hättest du auf Werkseinstellung zurücksetzen müssen und dann wäre alles weg.
     
    TK89 gefällt das.
  20. TK89, 02.01.2011 #20
    TK89

    TK89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Achso okay...^^ Also wars nicht völlig umsonst^^

    Hmmm ich kann die Benachrichtigungsleiste seit Froyo netmehr runterziehen --> bleibt hängen... Und meine Apps sind im market netmehr unter "meine Apps" aufgelilstet, was heißt ich muss immer manuell nach updates suchen....

    Nervig -.- ^^
     
Du betrachtest das Thema "Froyo Update (2.1 auf 2.2) vorher Backup notwendig? Wenn ja wie?" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",