Galaxy S Cam

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S Cam im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

rocky0170

Ambitioniertes Mitglied
hi

und zwar folgendes:
ich hab das galaxy s und meine freundin das iphone 4

wollten unsere cams im fotografiemodus vergleichen aba da hab ich nicht mal ansatzweise a chance ghabt...bei gleichen portrait, sah ihr foto am laptop um welten.besser aus...übertragen worden sind beide fotos gleich

find ich ziemlivh arg da ja beide die 5 megapixelcam haben...habe dann verschiedene eibstellungen probiert aber da ging nicht mehr...

gibts bestimmte eibstellungen die man machen muss um fotos aus kurzer distanz zu machen?

lg und danke im voraus
 
Kev

Kev

Guru
Deine Anfrage ist ja mal so richtig schwierig zu lesen. Ich möchte Dich doch bitte, vernünftig zu formulieren. Denn DU möchtest ja Hilfe, oder?!
 
DrMole

DrMole

Lexikon
Das IPhone4 hat die klar bessere Kamera.

Du weißt aber schon wenn du beim SGS länger auf den Auslösebutton drückst, das es sich dann scharf stellt?
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Bzw. vorher auf dem Bildschirm drauf tippen zum fokusieren...
 
Orkfriese

Orkfriese

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann es sein,das er die Frontcam meint? Also die Cam zum Videotelefonieren,etc. Denn die ist beim eifon schon erheblich besser!
 
R

rocky0170

Ambitioniertes Mitglied
nein nicht die frontcam, eh die 5megapixel kamera;-)
ich probiers nochmal kev :)

ich dachte iphone und galaxy s hätten eine gleichwertig gute kamera aber die fotos vom iphone sehen extrem scharf aus, auch wenn wir sie auf den laptop ansehen...die galaxy s bilder sehen so aus als wären 3 weichzeichnerfilter drüberglaufen.

jetzt die frage: sind die beiden cams gleichwertig oder gibts bestimmte einstellungen die man vornehmen kann damit die bilder schärfer werden?
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
5 MP sind nicht gleich 5 MP


Kann auch leicht sein das eine 3MP Kamera schönere Bilder macht als eine mit 5MP

Aber wie sieht das unterschiedlich aus? Wenn ihr gegenseitig die Handys fotografiert habt ist klar das das iPhone das bessere Bild liefert, denn das fotografiert dann das SGS :flapper:


Nein Scherz, einfach länger auf die Aufnahmetaste drücken, wird dann scharf gestellt und dann ist es nicht so schlecht. Es kommt auch immer drauf an was du fotografierst

Zb kannst du die Szene umstellen, dann passt er es etwas an.

Was mir auch aufgefallen ist, das die Qualität teils Firmware abhängig ist.
 
R

rocky0170

Ambitioniertes Mitglied
ne portrait waren ihre augen die ich mit beiden cams foografiert habe...das iphonefoti gestochen.scharf und meins war hald leider irgendwas ;-)
das ich den auslöserknopf länger gedrückt hab zum scharfstellen war mir.schon klar ;-)
sie hat mir dann das foto das wir mit ihrem handy gemacht haben geschickt, ubd sieht am galaxy s weltklasse aus...drum glwub ich ja das ich irgendeine einstellung vl falsch hab oder.nicht beachtet habe...

ich hab die jpy drauf...
 
Atomregen

Atomregen

Experte
Ein gut ausgeleuchteter Raum bringt ab und an auch Wunder.
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
rocky0170 schrieb:
n...., ubd sieht am galaxy s weltklasse aus...drum glwub ich ja das ich irgendeine einstellung vl falsch hab oder.nicht beachtet habe...
Ja, Fehler sind dir nicht fremd, wenn man deinen Text so liest, bzw., versucht zu lesen. Genauso wenig wie du die Rechtschreibung und Satzzeichen beachtest, wirst du wahrscheinlich auch etwas falsch eingestellt haben.
Beschäftige dich einfach mit dem Gerät und gehe alle Einstellungen durch.
Ich kann jedenfalls nicht klagen über die Qualität der Kamera und ganz besonders nicht über die Videoaufnahmefunktion.
 
uglyshy

uglyshy

Erfahrenes Mitglied
stell doch mal die beiden bilder rein - dann kann man sich von den großen qualitätsunterschieden mal überzeugen...


mfg
anne
 
R

rocky0170

Ambitioniertes Mitglied
hehe danke desire ;) kenn mich eigentlich ganz gut aus mit meinem handy und den einstellungen, die ich vornehmen kann...glaub auch nicht das fehlende Rechtschreibüberprüfungen - von meiner seite her - ein Anzeichen dafür sind, dass ich da grundlegend was falsch mache :biggrin: glaub ich halt ;)

das erste bild vom iphone das zweite vom galaxy s...man sieht schon das das erste foto wesentlich näher aufgenommen werden konnte...beim galaxy s konnte der focus nicht mehr scharfstellen

Foto-1.jpeg

2011-04-07 13.48.30.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
:scared:


Jetzt hab ich mich erschrocken^^

Was macht ihr denn für Bilder?

Außerdem müsstest du 2 idente Bilder machen um es gut vergleichen zu können.
 
uglyshy

uglyshy

Erfahrenes Mitglied
man sollte mal 2 identische bilder mit exakt gleichen umgebungsbedingungen knippsen und dann vergleichen....

bis dahin gilt: nicht alles was hinkt ist ein vergleich....


uups da kommt der leistungskurs physik durch *g*


mfg
anne
 
R

rocky0170

Ambitioniertes Mitglied
wie gesagt zum gleichen zeitpunkt aufgenommen...einziger unterschied: beim 2. bild waren wir näher am fenster um somit ein besseres ergebnis zu erreichen...das foto davor schlechter...und näher konnte ich mit meinem handy nicht ans auge da sonst das bild nicht mehr scharfzustellen war...aba ihr seht doch auch einen grossen unterschied, oder?
und darum gings mir ja. muss ich irgendwas bestimmtes einstellen damit man genausoviel details sieht?
beide augen sind die gleiche person, nämlich ich --> danke marques :p
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Ich dachte auch das erste ist deine Freundin :x

Macht doch mal deinen Kopf im Drehstock fest (damit du dich nicht bewegst ;) ) und deine Freundin macht dann mit beiden Handys identische Bilder.
Und dann lasst uns diese mal hier vergleichen :D
 
kufi

kufi

Ambitioniertes Mitglied
Das habe ich doch gleich einmal mit meinen Geräten und Einstellungen getestet.
Leider ohne Exif-Dat. und ohne Schraubstock. :winki:

"Verschwommen" mit iPhone und "Knackscharf" mit SGS I9000

Das ist eindeutig ...:thumbsup: - Angaben ohne Colt/Gewähr! -
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Das ist doch mal was mit dem man vergleichen kann :thumbsup:
 
Hille

Hille

Erfahrenes Mitglied
rocky0170 schrieb:
wie gesagt zum gleichen zeitpunkt aufgenommen...einziger unterschied: beim 2. bild waren wir näher am fenster
Das ist ein Unterschied. Und zwar ein Wesentlicher. Somit erklärt sich (unter anderem) auch die Unterschiedliche Farbgebung: Völlig unterschiedliche Beleuchtung!
rocky0170 schrieb:
um somit ein besseres ergebnis zu erreichen...das foto davor schlechter...und näher konnte ich mit meinem handy nicht ans auge da sonst das bild nicht mehr scharfzustellen war...aba ihr seht doch auch einen grossen unterschied, oder?
Um zu Vergleichen musst Du identisch nahe ran. Gleiche Lichtverhältnisse. Dann das Bild machen.

Edit: Kufi hat da ja ein schönes Beispiel ein gehängt! So macht man das! /Edit.

Was erwartest Du von zwei physikalisch/mechanisch/technisch unterschiedlich aufgebauten Objektiven und Sensoren? Dass die auch noch die identische Brennweite, Farbkalibrierung und Lichtstärke haben? Wenn man unterschiedlich ausleuchtet? Bei unterschiedlichen Abständen?

rocky0170 schrieb:
und darum gings mir ja. muss ich irgendwas bestimmtes einstellen damit man genausoviel details sieht?
Du musst erst mal vergleichbare Testbedingungen schaffen. Sonst vergleichst Du nicht nur Äpfel mit Birnen, sondern auch Quadrate mit Kreisen, links mit rechts, oben mit unten. Und das in einem Anlauf. Das kann per Definition nichts werden!

rocky0170 schrieb:
beide augen sind die gleiche person, nämlich ich
Das scheint wohl das einzig vergleichbare auf den Bildern zu sein....

Gruß - Hille.
 
uglyshy

uglyshy

Erfahrenes Mitglied
kufi schrieb:
Das habe ich doch gleich einmal mit meinen Geräten und Einstellungen getestet.
Leider ohne Exif-Dat. und ohne Schraubstock. :winki:

"Verschwommen" mit iPhone und "Knackscharf" mit SGS I9000

Das ist eindeutig ...:thumbsup: - Angaben ohne Colt! -

kannst du mal die metadaten der fotos mit posten...
meine spiegelreflex blubbert sowas noch mit aus:

Fotoinformationen
04.09.2010
1600×1071 Pixel – 119 KB

Dateiname: DSC03478.JPG
Kamera: SONY
Modell: DSLR-A100
ISO: 400
Belichtung: 1/60 Sek.
Blende: 6.3
Brennweite: 105mm
Mit Blitz: Nein
Breite: Nicht zutreffend
Länge: Nicht zutreffend


ich glaub die bilder sind ein fake - oder es ist ein kanickel was stundenlang in exakt der selben position sitzen kann. unwahrscheinlich !!
glaub das ist ein bild im original und einmal mit weichzeichner...

veralber bitte wen anders


mfg anne
 
Zuletzt bearbeitet: