1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Sonny1896, 09.10.2010 #1
    Sonny1896

    Sonny1896 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    Bin durch nen Freund auf das Forum gestoßen, hab schon ne zeitlang immer mitgelesen und jetzt doch selbst angemeldet :)

    Ich habe leider auch gleich ein großes Problem :-(
    Mein Freund hat mir gestern mein Galaxy S aus der Handgeschlagen wobei mein Display völlig zerstört wurde.... ( Risse im Touch, Farben waren anfangs noch i.O.,Touch hat nur in der unteren Ecke nicht funktioniert, wo auch deutliche Risse sichtbar sind, mittlerweile is alles Pink und einseitg auch komplett schwarz :-( )
    Nun zu meiner Frage, mein Freund hat eine private Haftpflichtversicherung, somit sollte die Reparatur doch sicher darüber abgeschlossen werden können oder ?

    Außerdem ist mein Galaxy eigentlich Vodafone gebrandet, habe aber aktuelle Firmware aufgespielt. Sollte ich das Handy zurückflashen ? Und wenn ja, wo bekomme ich die Vodafone Firmware ?

    Danke für eure Hilfe

    Lg:thumbsup:
     
  2. sebiauskoeln, 09.10.2010 #2
    sebiauskoeln

    sebiauskoeln Android-Lexikon

    hmmm durch die haftpflicht wuerde ich behaupten kannst du nix dafuer
    ich meine damit auch die software
    die versicherung wird wohl mit irgendwelchen argumenten ankommen bzgl garantie usw
    aber geht dich ja nichts an zahlen muessen se eh egal welche software drauf ist
    es ist ja nicht DEIN garantiefall:)
     
  3. smudorudi, 09.10.2010 #3
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Ein Haftplichtschaden hat mit der Garantie überhaupt nix am Hut.

    Aus persönlicher Erfahrung vermute ich, dass du schlechte Karten hast, den Schaden von der HP deines Freundes ersetzt zu bekommen.
    Ist leider die Praxis, dass Leute, denen das Handy selbst aus der Hand fällt, immer wieder versuchen über eine Haftpflicht eines Freundes Ihren eigenen Fehler/Unachtsamkeit bezahlen zu lassen.
    Versicherungen sind in solchen Fällen, aufgrund des häufigen Mißbrauchs und Versicherungsbetruges, äußerst skeptisch, und zahlen, wenn überhaupt, nur bei eindeutigem, nicht vorsätzlichem Verschulden ihres Versicherungsnehmers.
    Dieses Verschulden dem Versicherungsnehmer eindeutig nachzuweisen obliegt aber dir, und wird von der Versicherng, vor allem bei Handys, genauestens geprüft und meistens abgeschmettert.
    Diese Erfahrung habe ich zumindest gemacht.
    Deshalb am besten viel Zeit und Genauigkeit bei der Schilderung des Vorfalls investieren, damit du überhaupt eine Chance hast. Und falls vorhanden auch unbeteiligte Zeugen nennen.(damit meine ich nicht, dass du Freunde zur Falschaussage bewegen sollst!!)
    Hoffe du hast mehr Erfolg als ich.
     
  4. sebiauskoeln, 09.10.2010 #4
    sebiauskoeln

    sebiauskoeln Android-Lexikon

    is richtig was smudorudi sagt allerdings ist es bei versicherungen in der regel so das jeder fall bis ca 1000 euro kaum ueberprueft werd erst ab einer gewissen summe schalten sie pruefer ein um der sache nachzugehen
    allerdings is die sache einfach einfach mit nem anwalt drohen dann muessen sie es eh machen
    nur weil viele leute bescheissen sitzt man moralisch NICHT automatisch mit im topf
     
  5. Sonny1896, 09.10.2010 #5
    Sonny1896

    Sonny1896 Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay Danke schonmal dafür Leute :thumbsup:

    Also brauche ich nicht zurückflashen und muss einen langen Atem mitbringen, bis ich mein geliebtes SGS wieder nutzen kann :-(
     
  6. sebiauskoeln, 09.10.2010 #6
    sebiauskoeln

    sebiauskoeln Android-Lexikon

    nein wuerde behaupten mit dem flashen hat es eh nix zu tun:)
     
  7. tes, 09.10.2010 #7
    tes

    tes Android-Guru

    Tach zusammen,

    warum soviel im Vorfeld unterstellen wenn es doch ganz einfach sein kann:

    - Anschaffungsrechnung des Galaxy
    - Kostenvoranschlag einer Reperaturwerkstatt
    - Schaden dem Versicherer anzeigen
    - Regulierung

    FERTIG. :D
     
  8. Sonny1896, 09.10.2010 #8
    Sonny1896

    Sonny1896 Threadstarter Neuer Benutzer

    Anschaffungsrechnung ? ;-)

    Handy is in Verbdinung mit dem Vetrag für 1 Euro gewesen.

    Schlimm ?
     
Du betrachtest das Thema "Galaxy S Kaputt, Zurückflashen ?" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",