1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Guenne, 06.09.2010 #1
    Guenne

    Guenne Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo!
    Einer meiner Freunde hat ein A1 (Vodafone Österreich) gebrandetes Galaxy S gekauft, und zwar nachdem sein Blackberry Storm 7x getauscht wurde (kein Scherz)
    Das Telefon funktioniert auch soweit ganz gut, nur die Kameraapplikation öffnet nicht und gibt eine Fehlermeldung "Speicher voll" aus.
    Er hat aber im internen Speicher und auch auf der eingelegten SD noch massig Speicher frei.
    Die anderen Programme öffnen ohne Probleme.
    Vielleicht kann jemand helfen, da er nach der Geschichte mit dem Storm schön langsam die Nerven verliert :tongue:
    Dankeschön
    Guenne
     
  2. roger mexico, 06.09.2010 #2
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Vielleicht hilft Dir der folgende Thread weiter:
    [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/40266-geloest-fehler-nicht-genuegend-speicher-loeschen-sie-einige-elemente.html[/OFFURL]
     
    Guenne bedankt sich.
  3. Guenne, 06.09.2010 #3
    Guenne

    Guenne Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Übrigens: funzt...:flapper:
    Danke auch vom Betroffenen.
    Guenne
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy kamera speicher voll

    ,
  2. galaxy s 6 kameraspeicher hilfe

Du betrachtest das Thema "[Gelöst] Speicher voll bei Kamera" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.