[Gelöst] Termine können nicht mehr gespeichert werden

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Gelöst] Termine können nicht mehr gespeichert werden im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

Peanut71

Neues Mitglied
Hallo,

trotz SuFu leider bisher erfolglos. Daher folgende Frage:

Termine speichern (ich nutze nur den Handy-Kalender und synce mit Outlook, also kein Google-Kalender) klappte bisher alles wunderbar. Am Wochende habe ich dann auf Froyo upgedatet. Wenn ich jetzt den Kalender aufrufe, einen neuen Termin anlege und dann speichern drücke, zeigt es wieder den Kaldender an (also alles wie bisher), aber der Termin ist nicht gespeichert. Was läuft falsch?
:confused:
 
L

Luigi_Tirol

Erfahrenes Mitglied
wie hast du geupdated?
welche version ist jetzt drauf?
wipe gemacht?
 
P

Peanut71

Neues Mitglied
Update über kies

Kein wipe

build: froyo.bojpb

Hilft das weiter?
 
L

Luigi_Tirol

Erfahrenes Mitglied
menü-taste - einstellungen - anwendungen - anwendungen verwalten - und beim kalenderspeicher mal cache und daten löschen...

dann neu syncen und versuchen einen termin anzulegen.
 
P

Peanut71

Neues Mitglied
Ok, wollte ich gerade vorbereiten. Vorher aber sicherheitshalber noch mal syncen (letzter sync ca. 1 Woche her). Sync hat funktioniert. Aber, seltsam: die Termine, die heute mehrfach angelegt habe (die aber dann im Handy-Kalender nicht mehr auftauchen) erscheinen jetzt in Outlook (auch mehrfach).
Liegt das Problem vielleicht woanders?
 
L

Luigi_Tirol

Erfahrenes Mitglied
glaub es liegt auf jeden fall an der kalender-app.
also da mal alle daten löschen und neu syncen...
 
P

Peanut71

Neues Mitglied
Ok, habe ich gemacht. Danach funktionierte wieder alles wie vorher. :scared: Muss man nicht verstehen!?:mad2:

Vielen, vielen Dank!:rolleyes2: