1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. tachyonstar, 07.12.2010 #1
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    als ich heute früh aufgewacht bin und auf mein Handy geschaut habe musste ich feststellen, dass die Displayscheibe gleich rechts neben dem Homebutton massiv zerdrösselt und gebrochen ist. Display an sich funktioniert aber noch.

    Ich habe das Handy aber nicht fallen gelassen. Im Gegenteil. Hab in der Nacht noch ein paar Updates installiert und es dann beiseite gelegt.

    Ist das schon einmal bei jemand vorgekommen? Stand die Scheibe unter Spannung?

    Und wie gehe ich jetzt am besten vor?

    Danke für Tipps im Voraus.
     
  2. Teskal, 07.12.2010 #2
    Teskal

    Teskal Junior Mitglied

    Ich befürchte das dein Gerät zur Reparatur mußt.

    Wenn das ähnlich wie bei Notebooks ist, dann wirst du diese sicherlich bezahlen müssen.

    Das mit der Spannung ist sehr unwahrscheinlich, ansonsten wäre auch in den letzten Wochen viel hiervon erzählt worden. Du kannst natürlich eine Weile warten und schauen ob sich noch was tut. Wenn es eine Fehlproduktion ist, wird diese Meldung hier garantiert in Massen auftauchen. Ich meine nicht nur 4 oder 5 Mal, sondern bei der Schreibwut hier, hunderte Male. (Schreibwut soll nicht negativ sein, es sind hier viele Leute, was sehr interessant ist...)

    Die Geschichte das jemand den Raum verläßt und wieder kommt und das Display ist gebrochen, oder übernacht stand es rum und es brach dabei, hörte ich bisher viele Male am Telefon bei Notebooks. (Bei inzwischen 3 verschiedenen Notebook-Herstellern.) Ich finde deine Erzählung genauso wenig glaubwürdig wie bei einem Telefon. Die einzige Spannung die auftreten kann, ist von Anwender verursacht durch unsachgemäßige Bedienung. Sorry, ich weiß das ich mit diesen Absatz Dir damit etwas vorwerfe, aber ich kann das nicht mehr hören.

    Serienfehler sind natürlich was anderes. Aber wie gesagt, dann wirst du bei Heise.de, Chip.de oder hier Berichte von hunderten oder tausenden Defekten hören.

    Ruf bei Samsung an, vielleicht machen die sowas kostenlos. Fragen würde ich zumindest, was da machbar ist.
     
  3. Randall Flagg, 07.12.2010 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Wobei die Chip nicht gerade die Zeitung/Onlinedienst ist auf den man sich berufen sollte..
    Ich denke aber auch das er Probleme bekommt,das Samsung anzulasten.
     
  4. tachyonstar, 07.12.2010 #4
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie teuer wirds denn werden? Hab das Handy aber wirklich nicht unsachgemäß behandelt, jedenfalls nicht bewusst.

    EDIT: Hab das Handy sogar in der letzten Zeit noch weniger benutzt da ich seit kurzem das Galaxy Tab habe.
     
  5. Vital9999, 07.12.2010 #5
  6. galaxyS-rookie, 07.12.2010 #6
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    hm.. also ich gehe z.B. nicht wirklich "sorgvoll" mit dem handy um. Es ist mir schon das ein oder andere mal runter gefallen und ich trage es ohne schutzhülle oder folie immer in der hosentasche neben feuerzeug, schlüssel oder was auch immer.

    Am display bisher nicht einmal ein kratzer! also die story ist nicht wirklich glaubhaft :D es seidenn du bist schlafwandler und weist nicht was du nachts machst :D hehe

    versuchen würde ich es auf jeden fall mit der gewährleistung. aber ob die das übernehmen ist die andere frage. bei so einem gerät, was ja keinen geringen wert hat sollte man sowieso eine zusatzversicherung abschliessen. ich habe z.B. den schutzbrief von t-mobile und kann das handy sogar selbst kaputt machen und kriege es für einen geringen eigenanteil ersetzt. kostet nur 3,95 im monat.

    aber wie gesagt, versuch es einfach mal und dann siehst du ja was die sagen ;)
     
  7. tachyonstar, 07.12.2010 #7
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab echt nix mit dem Handy gemacht. Deswegen verwundert es mich ja. Ich kann mir höchstens vorstellen das es die Nacht ungünstig vom Bett herruntergefallen ist.

    Was mich auch wundert, dass der Defekt Quasi neben dem Homebutton aufgetreten ist und nicht etwas an einer Kante.
     
  8. presseonkel, 07.12.2010 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Mitarbeiter Team-Manager

  9. HTCDesire, 07.12.2010 #9
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Und dann ist der Nikolaus gekommen und hat es dir wieder aufs Nachtkästchen gelegt.:ohmy:

    Aber halt hinunter gestoßen.:bored:
     
  10. tachyonstar, 07.12.2010 #10
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab mich heute früh noch durch das Handy wecken lassen. Da lag es unten neben meinem Bett. Und als ich den Wecker abgeschalten habe, habe ich halt den Defekt bemerkt.
     
  11. Kev

    Kev Android-Ikone

    Naja, wie dem auch sei, eine Reparatur ist ja wohl unumgänglich. Wende Dich damit am besten an den Support oder einen der o.a. Links.

    Was soll sonst noch dazu geschrieben werden? Ein allgemeiner Produktfehler scheint es nicht zu sein. Eher Pech, weil es im Halbschlaf runtergefallen ist.
     
  12. tachyonstar, 07.12.2010 #12
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hier mal ein Bild von dem Unheil.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2010
  13. Kev

    Kev Android-Ikone

    Könntest Du das bitte anhängen oder kleiner machen. Danke.

    Abgesehen davon ändert das nichts daran, daß wir Dir nicht weiterhelfen können. Außer den Tipps, Dich um die Reparatur zu kümmern.
     
  14. tachyonstar, 07.12.2010 #14
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie gehtn das kleiner? Hab keine Option dafür gefunden.

    Naja, hab mal Supportanfrage bei Samsung gestellt. Erstemal abwarten.
     
  15. Kev

    Kev Android-Ikone

    Hab's mal für Dich angehängt. Sonst sprengt es ja das Forum.
     
  16. tachyonstar, 07.12.2010 #16
    tachyonstar

    tachyonstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke, nett von Dir :)
     
  17. tomtom79, 07.12.2010 #17
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    da ist was drauf gefallen direkt auf die kante so sieht es für mich aus

    glassflasche am bett stehen?
     
  18. renmo, 07.12.2010 #18
    renmo

    renmo Erfahrener Benutzer

    oder bist darauf gestiegen?
    hast etwa gestern ein bisschen zu viel gefeiert?

    naja, egal. defekt ist defekt.
    sollte samsung den schaden übernehmen, wäre das mehr als grosszügig von denen.
     
  19. Mike Macho, 07.12.2010 #19
    Mike Macho

    Mike Macho Junior Mitglied

    Also bei meinem vorherigen Handy SGH-U900 ist das Display durch meine Schuld gebrochen und Samsung hat das auf Kulanz repariert. Nur mal zur Info.
     
  20. Teskal, 07.12.2010 #20
    Teskal

    Teskal Junior Mitglied

    Sowas klingt doch schon mal gut, anrufen und nett sein, hilft da sicher den Entscheidungsspielraum zu beeinflussen.

    Ich habe gerade mal jemanden gefragt, der bei Samsung einmal ausgeholfen hatte. Der meinte das bei einer Reparatur normalerweise 150-200 Euro anliegen. Ich weiß aber nicht was für Handys er gemacht hat, so das beim Smartphone das noch anders sein kann, aber eher nicht niedriger.
     
Du betrachtest das Thema "Glasbruch" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",