Homescreen & Menü laden ständig neu

I

iidee

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen, seit kurzer Zeit habe ich das problem das sich das homescreen und das menü, hauptsächlich nach beenden des browsers immer wieder neu laden müssen:mad:. Passiert auch nach beenden von der androidhilfe app.:(
Es passiert folgendes: ich schließe den browser o. Die app, schwarzer screen, alles ist eingefroren und ladekreisel dreht sich 4-5sec. lang bis alles wieder geladen ist, das nervt. Hat jmnd. eine Idee und kann mir helfen? Das System ist orginal Werksversion.

Vielen Dank schon einmal im voraus.

Galaxy S GT-I9000
Firmware 2.3.3
Basisbandversion I9000XXJVO
Buildnr. GingerbreadXWJVI

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
schorsch36

schorsch36

Experte
@ iidee

[Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ - Android-Hilfe.de

Punkt 4.2

1.Versuch:wipe data cache - Leert den Cache,danach rebooty system - Neustart des Systems. wenns nicht hilft
Versuch 2:wipe/data factory reset - Das ist der Hardreset, vergleichbar mit einem "auf Werkseinstellungen" zurücksetzen. Setzt das Handy auf Auslieferungszustand zurück, danach rebooty system - Neustart des Systems
 
theKingJan

theKingJan

Experte
Das liegt daran, dass zu viel RAM verbraucht wird. Der Browser brauch viel. Also schließt Android den Launcher da der im Hintergrund sehr viel RAM verbraucht.

Ein wipe wird helfen. (Kannst es ja mal mit einem Cache wipe probieren, gehn ja keine Daten verloren)

Aber es gab hier mal ein Thread in dem erklärt wurde was man in ein Terminal (wie z.b. Terminal Emulator) eingeben muss, damit das Problem verschwindet.

Finde ihn aber nicht :D Vielleicht ist ein andrer so nett.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
I

iidee

Neues Mitglied
Threadstarter
Wow, das hat geholfen:thumbsup:. Danke. Aber ist dies die einzige Möglichkeit?
Das Benutzen des eigene Taskmanager bringt wohl nicht sehr viel.

Für einen Hinweis zu dem älteren Beitrag wäre ich sehr dankbar.:biggrin:
 
orangerot.

orangerot.

Experte
Bitte schön: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s.132/loesung-neustart-der-oberflaeche-launcher-nach-app-nutzung-verhindern.159962.html

Allerdings ist das für die JVT, ich weiß nicht ob das auch auf der 2.3.3 klappt. Außerdem benötigst du dazu Root. Wenn du das also ausprobieren willst musst du erstmal rooten(z.B. CF-Root), dann zur Sicherheit ein Nandroid-Backup anfertigen, falls es schief geht(damit kannst du das System dann in den Zustand zum Zeitpunkt des Backups zurückversetzten) und anschließend den Workaround durchführen. Also wenn du mutig genug bist das zu probieren, dann tu es. Ich kann es leider nicht testen da ich kein 2.3.3 installiert habe. Allerdings sollte es gehen.(Hat auch auf der CR MIUI geklappt, also sollte es auch bei einer anderen Samsungrom gehen, aber zur Sicherheit eben das Nand haben, damit du nicht neu flashen musst falls was schief geht und alles wieder einrichten musst. mit dem Nand hast du alles wie es vorher war, also auch Verknüpfungen, Widgets, Apps, Kontakte usw.)
Bedenke aber auch, dass der Speicher den der Launcher dann einnimmt, der dann dauerhaft im RAM ist nicht mehr für andere Anwendungen zur Verfügung steht und das System dann bei Speicherintensiven Anwendungen möglicherweise etwas langsamer wird!
 
Zuletzt bearbeitet:
I

iidee

Neues Mitglied
Threadstarter
Jau, danke für die Hinweise. An's rooten traue ich mich allerdings noch nicht.
Aber bald ist sowiso Zeit für ein neues Gerät dann kann ich mein treues
Galaxy s1 als Versuchskaninchen mißbrauchen:scared:
 
Oben Unten