1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Smoffte, 30.07.2012 #1
    Smoffte

    Smoffte Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich habe meiner Frau eine SD Karte für ihr Galaxy S gekauft, weil sie sehr viele Fotos und Musik auf dem Handy hat.
    Ich habe alles an Fotos auf die Karte verschoben und anschließend vom internen Speicher gelöscht.
    Trotzdem zeigt das Telefon an, dass der interne Speicher zu über 5 Gig belegt sei, obwohl ich doch 5 Gig gelöscht habe?!

    Hat jemand zufällig eine Idee dazu?

    Danke und Gruß


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  2. schorsch36, 30.07.2012 #2
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Moin,
    die interne SD wird im Handy als USB-Speicher bezeichnet und muß zum Löschen unter
    Einstellungen -> SD-Karte und Telefonspeicher -> USB-Speicher formatieren formatiert werden. Danach neu starten.
    Vorher wichtige Daten sichern!

    Gruß schorsch
     
  3. Smoffte, 30.07.2012 #3
    Smoffte

    Smoffte Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte gehofft, nicht formatieren zu müssen, da ich mir nicht sicher bin, was ich sichern soll und was nicht.
    Eigentlich hatte ich deshalb alles, was nicht mehr benötigt wird, im Finder gelöscht...


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  4. schorsch36, 30.07.2012 #4
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Systemrelevante Daten werden nach Neustart wieder hergestellt.
    Apps und dazugehörige Daten mit Titanium Backup und SMS mit SMS Backup & Restore sichern.
    Ansonsten noch die Daten sichern welche deine Frau dazu bewegen dein Leben noch lebenswert erscheinen zu lassen. :drool:

    Ach so "Finder" ist mir jetzt kein Begriff aber zum Verwalten: ES Datei Explorer.

    Gruß schorsch
     
  5. Smoffte, 30.07.2012 #5
    Smoffte

    Smoffte Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Finder ist auf einem Mac das, was auf einem Windows Rechner der Explorer ist...


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    schorsch36 gefällt das.
  6. Smoffte, 30.07.2012 #6
    Smoffte

    Smoffte Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Fehler gefunden.
    Der Mac hat einen "Papierkorb" auf dem USB Speicher angelegt...



    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     

Users found this page by searching for:

  1. speicher voll obwohl alles gelöscht

    ,
  2. android speicher voll trotz löschen

    ,
  3. handyspeicher voll trotz löschen

    ,
  4. samsung speicher voll obwohl alles gelöscht,
  5. speicher voll trotz löschen ,
  6. handy speicher voll obwohl alles gelöscht,
  7. speicher voll obwohl alles gelöscht android,
  8. handy speicher voll trotz löschen,
  9. trotz löschen nicht mehr speicherplatz,
  10. kein speicherplatz trotz löschen,
  11. gerätespeicher voll trotz löschen,
  12. samsung speicher voll trotz löschen,
  13. sms speicher voll obwohl alles gelöscht,
  14. alles auf handy gelöscht trotzdem kein speicher,
  15. samsung galaxy s4 speicher voll obwohl alles gelöscht
Du betrachtest das Thema "Interner Speicher bleibt voll trotz löschen" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",