1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mcdaniels, 31.01.2012 #1
    mcdaniels

    mcdaniels Threadstarter Android-Experte

    Hallo,
    das Thema betrifft nicht mich persönlich, jedoch würde mich das ganze interessieren.

    Jedenfalls wurde bei einem SGS eines Bekannten ein Wasserschaden als Grund dafür angegeben, dass er keine "mehrseitigen" SMS mehr senden kann.

    Spontan würde ich sagen: Blödsinn! Sieht doch eher nach Softwareproblem aus.

    Ich hätte es mal mit Factory Reset versucht, danach mit dem Aufspielen einer aktuellen Firmware.

    Wie seht ihr das?

    LG
    Daniel
     
  2. achim1064, 31.01.2012 #2
    achim1064

    achim1064 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich würde es auch erst mal so versuchen.
    Wenn ein Reset nicht ausreicht, dann mal eine aktuelle FW drüber.
     
  3. DrMole, 31.01.2012 #3
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Wie mehrseitige SMS?

    Bei mehr als drei Seiten wird es automatisch in eine MMS umgewandelt.
     
  4. mcdaniels, 31.01.2012 #4
    mcdaniels

    mcdaniels Threadstarter Android-Experte

    @DrMole: Ich bin nicht so der SMS Schreiber, mein Bekannter meinte nur wenn die SMS länger als eine Seite ist zb 2 Seiten, dann funktioniert der Versand nicht.

    Der Handyanbieter hat das SGS eingeschickt -> Diagnose Wasserschaden...

    Und eben genau das kann ich mir nicht vorstellen...
     
Du betrachtest das Thema "Keine "mehrseitigen" SMS möglich - Wasserschaden diagnostiziert" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",