1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. parandroid, 22.07.2010 #1
    parandroid

    parandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Bei einer Aufzeichnung mit my Tracks wird die Aufzeichnung extrem verzögert dargestellt, d.h. wenn der "Weg" schon zu Ende ist, zeichnet my Tracks den Weg noch ewig bis zum Ende nach, obwohl Positionsanzeige schon richtigerweise am Ende. Beende ich dann die Aufzeichnung, wird der Rest der Strecke irgendwie gelöscht. Ist das ein Einstellungsproblem (hab default Einstellungen)?

    P.S. Die Genauigkeit des Tracks ist allerdings astrein
     
  2. enaji, 22.07.2010 #2
    enaji

    enaji Neuer Benutzer

    Ich hab auch manchmal das Gefühl, dass MyTracks hier irgendwas falsch macht. Ich fahre z.B. mal ne größere Strecke mit meinem Rad und wenn ich dann hinterher die Strecke auf Google Maps hochlade, wurde ein Großteil des Weges ausgelassen (nicht aufgezeichnet oder sonst was). Kann ich leider nicht herausfinden, wenn das Gerät in der Tasche liegt. Schon irgendwie komisch.

    Teste momentan als Alternative OruxMaps. Vorteil ist schon mal, dass man auch anderes Kartenmaterial nutzen kann (z.B. von Openstreetmap oder Bing Map). Bin aber wie gesagt noch am Testen.
     
Du betrachtest das Thema "my Tracks verzögerte Aufzeichnung" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",