Nach flashen auf 2.3.5 kaum noch Speicher für Apps

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach flashen auf 2.3.5 kaum noch Speicher für Apps im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
E

efirestorm10t

Neues Mitglied
Hi,
Ich habe mein Handy auf 2.3.5 geflasht und bin soweit zufrieden, wenn das Handy nicht der Meinung wàhre, sein Speicher für Apps wäre voll, obwohl ich nur 10 Apps installiert habe. In den Einstellungen, zeigt er mir noch 1.7GB verfügbaren speicherplatz für Anwendungen an, wenn ich aber im Market Angry Birds Rio downloaden möchteA, sagt er, es sei nicht genug Speicherplatz vorhanden. Was mache ich falsch, was habe ich übersehen, woran liegt das?
Danke und MFG
efirestorm10t

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

mantukasde

Erfahrenes Mitglied
das ist bug von markt neue wersion
 
keiyuu

keiyuu

Experte
Und wie behebt man den?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Nein, es liegt nicht am Market, sondern an der Cache Partition. Einfach mal suchen, es gibt Workarounds dafür. Die Frage wird oft gestellt.

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
 
keiyuu

keiyuu

Experte
Also ich habe das Goarom 5 drauf und mit dem semaphore Tool auf 50mb die Größe angehoben, aber dann gibt es immer einen Fehler, wenn ich überhaupt ein App laden will.
 
Bodo

Bodo

Experte
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/161324-zuwenig-speicherplatz-beim-installieren.html[/OFFURL]
 
keiyuu

keiyuu

Experte
Funktioniert leider nicht.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

mantukasde

Erfahrenes Mitglied
wenn du dein market zurück setzt dann geht das bis wieder market sich aktuliesiert