1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Londo2017, 23.04.2011 #1
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    Hallo zusammen,

    seit neuestem wird nur die interne SD vom SGS im Massenspeichermodus bei mir am PC angezeigt - wenn ich dann die USB Verbindung trenne, wird die externe Sd auch nicht mehr im Handy angezeigt, nur ein Neustart hilft....

    Jemand mal ein ähnliches Problem gehabt?
     
  2. HTCDesire, 23.04.2011 #2
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Nein, kein ähnliches Problem gehabt.
     
  3. Snake3, 23.04.2011 #3
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Nope
     
  4. TimeTurn, 24.04.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Entferne den Massenspeicher am PC nicht einfach (also abziehen), sondern per Rechtsclick auf das Laufwerk + "Auswerfen" (oder über das "Sicher entfernen" symbol im System Tray), erst dann abziehen, dann sollte das nicht auftreten.
     
  5. Snake3, 24.04.2011 #5
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Diese Mythen sterben nicht aus lol.
    Wer mit bedacht kopiert kann darauf sowas von verzichten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2011
  6. TimeTurn, 24.04.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Das ist kein Mythos, sondern Fakt. Schon diverse male beschädigte Dateien auf der SD gehabt durch sowas, die dann in "FOUND.000" gewandert sind nach nem Checkdisk. Schuld ist der Cache des Betriebssystems, der erstmal korrekt zurückgeschrieben werden muss.
     
  7. Londo2017, 24.04.2011 #7
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    ne, das isses nicht - hab ich immer einfach abgezogen & es ging (und jetzt auch mal deinen vorschlag getestet, aber bringt auch keine lösung)

    echt sonst keiner das problem? hmmmmm :-/ ich sicher die karte mal und formatiere neu im handy...will nicht wipen (zumindest nicht vor ner vernünftigen 2.3.3er....
     
  8. frank_m, 24.04.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Das ist kein Mythos. Sieh dich mal im Forum um, wie oft es beim Kopieren auf SD Karte zu Datenverlusten gekommen ist.
    Auch Android selber arbeitet so. Zieh mal die Speicherkarte aus deinem SGS raus, ohne sie vorher im Menu auszuhängen und bewundere die dicke Warnung, die dir dann präsentiert wird.

    Nee. Aber wie verhält sich die Karte im Kartenleser in Windows? Hast du dort mal einen Diskcheck drüberlaufen lassen?
     
  9. Londo2017, 25.04.2011 #9
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    trau ich mich nicht, ich hatte mal eine, die ich dadurch geschreddert habe...

    aber sie funktioniert ja einwandfrei, solange ich keine usb verbindung starte - naja ich probiere mal weiter rum, danke jungs :)
     
  10. CrAzyPsych0, 25.04.2011 #10
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Android-Experte

    Naja dieses Mythos hatte ich das letzte mal unter Windows 2000 gehabt. Da gab es oft das Problem das gerade kopierte Dateien entweder verschwunden oder kaputt waren.
    Aber seit XP ist mir das nicht mehr passiert. Da ziehe ich meine Usb-Sticks auch einfach raus.

    @Topic:
    Ich würde die Karte auch einfach mal formatieren und Checkdisk drüberlaufen lassen
     
  11. TimeTurn, 25.04.2011 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Sichere die Karte doch am PC erstmal, formatier sie dort (oder im SGS, is egal) und spiel die Daten zurück.
     
Du betrachtest das Thema "Nur die interne SD wird am PC angezeigt?" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",