1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. selim, 29.05.2011 #1
    selim

    selim Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich habe mein samsung handy gerootet um paar provider spezifische apps zu löschen. Kann ich normaler weise auch wenn Firmware updates zu verfügung stehen auch updaten via Kies?

    Kernel-Version: 2.6.32.9root@SE-S603 #1
     
  2. once upon a time, 29.05.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Hallo,

    kommt darauf an, welchen Ländercode Deine Firmware hat!

    Root sollte egal sein!

    Gruß

    Klaus
     
  3. maestrofloetzer, 29.05.2011 #3
    maestrofloetzer

    maestrofloetzer Erfahrener Benutzer

    Mit Root hat das nichts zu tun. Du kannst ganz normal via Kies
    updaten wenn du eine offizielle Firmware drauf hast. Die letzte
    ist JQ3.

    Mit meinem GT-I9000 gemeißelt.
     
  4. PDP, 29.05.2011 #4
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Ja root ist egal. Wichtig aber wie vorher gesagt der Ländercode. Deutschland hat den Code DBT. Den kann man allerdings über den code *#*#272*IMEI# ändern, da meistens die csc datei multi codes enthält.
    Wenn du keinen lagfix aktiviert hast und den touchwiz launcher benutzt, erkennt kies dein tab und bietet updates an.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. once upon a time, 29.05.2011 #5
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Hallo,

    verbinde es einfach mal mit Kies, wenn die Meldung kommt, dass dies die aktuelle Firmware ist oder Dir ein Update angeboten wird, ist alles in Ordnung!

    Sollte die Meldung kommen, dass diese Geräteversion nicht aktualisiert werden kann, musst Du auf eine offizielle Firmware flashen, die von Samsung über Kies verbreitet wurde!

    Gruß

    Klaus
     
  6. Patys111, 29.05.2011 #6
    Patys111

    Patys111 Android-Hilfe.de Mitglied

    "Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden" steht bei mir. Ich habe aber keine inoffizielle Version, seit meinem Kauf habe ich nichts geändert.

    Muss ich trotzdem Flaschen? :S

    UND wie ist das gemeint? Ich kann diesen Code gar nicht eingeben:

    Habe ne polnische Version... was muss ich also eingeben?
     
  7. once upon a time, 29.05.2011 #7
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Patys111 gefällt das.
  8. drigg0r, 29.05.2011 #8
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Kev, dj, vllt wäre schließen gut.
    Ist alles schon bekannt und Lösungen sind auch bekannt. Schau nach was für eine FW du hast und schau dann in den FAQ ob das die aktuelle FW für DBT ist. Wenn dein Produkt Code nicht DBT ist suchen was die aktuelle FW für deinen P-Code ist.
    @Selim: Du kannst immer dein Gerät über Kies updaten. Du musst nur auf der offiziellen FW für deinen Produkt Code sein und für deinen P-Code muss es eine neue Fw geben. Bevor du allerdings ein FW update machst Lagfixes deaktivieren - sollte bei dir aber nicht der Fall sein.

    Die FAQ lesen und ein bissl SuFu qäulen wäre hilfreich gewesen. Ich habe das ja auch nicht grad durch ein Telefonat mit Samsung erfahren sondern durch aktiv sein und lesen gelernt.
     
  9. Randall Flagg, 29.05.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Wenn Du eine polnische FW hast musst Du entweder warten bis in Polen das Update kommt, oder mit Odin eine deutsche FW flashen.
    Das wäre dann die JQ3 2.2.1
    Ein Blick in die FAQ sagt Dir wie's geht.

    Getaptalkt von unterwegs
     
    Patys111 gefällt das.
  10. Tiha, 29.05.2011 #10
    Tiha

    Tiha Junior Mitglied

    Hmm, ich stelle fest, dass irgendwie keiner auf die Frage des TO geantwortet hat, sondern alle irgendwie nur gereizt beim Wort flashen reagieren und dann gar nicht mehr die eigentliche Frage beantworten.

    Ja, auch wenn Du Dich via Root einiger Apps entledigt hast, kannst Du ganz normal flashen, sobald Dir Kies ein Firmwareupdate zur verfügung stellt. Durch das Update werden dir allerdings wieder sämtliche gelöschten Apps installiert - soweit meine Info.
     
  11. Spongebobfan, 29.05.2011 #11
    Spongebobfan

    Spongebobfan Android-Experte

    Wie Du schon sagtest ist dein Gerät aus Polen. Ich habe hier im Forum schon oft gelesen das Leute sich übers Internet ein polnisches Galaxy s gekauft haben und dort war dann eine FW drauf, die nie offiziell verteilt wurde, Gründe gibts es dafür viele sowie Vermutungen tut aber jetzt nichts zur Sache
    Aber so wie Tiha schon sagt, einfach flashen sobald das Update da ist, davor jedoch s. Zitat ;erstmal auf die letzte offizielle Kies FW die JQ3 bringen dann den Produktcode in DBT ändern und das Update erscheint sobald es verteilt wird.
    Einfach den Anleitungen aus dem Anleitungen Thread folgen;)
     
  12. presseonkel, 29.05.2011 #12
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Mitarbeiter Team-Manager

    Moin,
    die Frage des TE wurde beantwortet - alles andere ist hier OT.
    -closed-
     
  13. Kev

    Kev Android-Ikone

    So, das sollte nun auch genug sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Handy zu aktualisieren, Kies und Odin. Anleitungen gibt es für beide. Auch zu allen anderen Fragen, die hier gestellt wurden.

    Ich empfehle: [Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ


    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Users found this page by searching for:

  1. root@se-s603 #1

Du betrachtest das Thema "Samsung Firmware Update" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",