1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. highskilled, 28.09.2010 #1
    highskilled

    highskilled Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey leute ich wollte mal fragen ob dasausserm ir schonmal jemandem passiert ist , letzte woche als mein galaxy noch 100 prozent original war habe ich eine 8 gb micro sd karte für das phone geholt , diese lief auch ganz normal bis auf einmal nach 2 tagen ein fehler mit der sd karte gemeldet wurde und daraufhin alle darauf befindlichen daten WEG waren.

    Ich gehe davon aus das die sd karte sich von selbst formatiert hat wie kann soetwas passieren ?
    bin ich ein einzelfall ?
     
  2. Ro Hoe, 28.09.2010 #2
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    wennst die sd karte per cardreader an deinen windows rechner steckst passiert was?
     
  3. highskilled, 28.09.2010 #3
    highskilled

    highskilled Threadstarter Neuer Benutzer

    da ich leider keinen adapter habe weiss ich das nich , aber die karte wird im telefon auch ganz normal angezeigt und ich kann wieder daten drauf ziehen nur würd ich halt bevor ich das tue gerne wissen ob die sich dann nach 2 tagen wieder formatiert ? ^^
     
  4. Marzl85, 28.09.2010 #4
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Kannst sie doch im Handy lassen und via USB Kabel anschließen. ;)
     
  5. highskilled, 28.09.2010 #5
    highskilled

    highskilled Threadstarter Neuer Benutzer

    ja , funktioniert ja auch alles , aber wie kann es sein das er einfach mal so im laufenden betriebt alle daten weghaut ?
     
  6. Ro Hoe, 28.09.2010 #6
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    hast vielleicht eine app gestartet die was mit der simkarte macht?
    spontan fällt mir der rom manager ein der deine sd formatiert wenn du die apps drauf auslagern willst.