1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Johnson7, 23.08.2011 #1
    Johnson7

    Johnson7 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hey Leute,
    ich habe das Problem, dass immer wieder Dateien von meiner externen SD-Karte gelöscht werden. Ich habe dort nur Lieder drauf, und schon einen Tag nach dem Synchronisieren fehlen bis zu 5 Lieder. Ich finde teile von den Liedern im Ordner Lost.dir, welcher doch eigentlich dazu da ist, dateien aufzufangen beim Datentransfer etwas schief geht oder?
    Auf jeden Fall trenne ich mein Handy immer, indem ich über die Statusleiste den Massenspeicher deaktiviere und zusätzlich in Windows rechts unten das Gerät trenne.
    Trotzdem gehen immer wieder Lieder verloren, und soweit ich das richtig beurteilen kann, nicht nur wenn das Handy an den PC angeschlossen ist, sondern teilweise einfach so während dem normalen Betrieb... Habe mal morgens ein Lied angehört und mittags war es plötzlich weg...

    Ich habe die SD-Karte bereits mit Checkdisk gecheckt, aber es kam keine Fehlermeldung.
    Habt ihr ne idee woran des liegen könnte?
    Benutze die aktuelle Miui Version von Boogie, ob es beim Stock-Android auch so ist kann ich nicht beurteilen, da ich die Sd-Karte erst nach dem flashen von Miui gekauft habe...

    Danke schonmal für eure Hilfe!
    Johnson
     
  2. QGalaxy, 24.08.2011 #2
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    Hallo,
    ich habe die offizielle 2.3.3 von Samsung drauf und bei mir macht regelmäßig die Kamera-App frisch geknipste Fotos auf der externen SD-Karte kaputt. Wenn ich sie auf der internen speichere, klappt alles ohne Probleme.
    Chkdsk hat auf meiner SD-Karte auch keine Fehler gemeldet und auch h2testw von der c't meldete keine Probleme.
    Ich habe die Vermutung, dass es Kompatibilitätsproblem zwischen bestimmten SD-Karten und dem SGS gibt.
    Hast Du es schon mal mit einer anderen MicroSD-Karte ausprobiert?
     
  3. Johnson7, 24.08.2011 #3
    Johnson7

    Johnson7 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    ich habe eine ganz normale sandisk micro sd, wird auch auf amazon von voll vielen gekauft die ein sgs haben, und bei denen läuft sie problemlos... wsl liegts echt an der karte...
    aber kann man da nicht irgendwas machen?

    habe leider keine andere microsd....
     
  4. QGalaxy, 25.08.2011 #4
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    Meine ist auch eine SanDisk MicroSD von Amazon (16GB).
     
  5. gokpog, 25.08.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Sandisks machen leider öfter Probleme. Es gibt einige Beiträge hier im Galaxy S Forum, die von Problemen mit den Samdisk Karten handeln.
    Falls noch möglich, am besten auf einen anderen Anbieter umsteigen und die alte Karte zurückgeben.
     
  6. QGalaxy, 25.08.2011 #6
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    So, habe mir jetzt eine andere SD-Karte gekauft und diesmal - wenn schon, denn schon - eine Samsung (16GB, Class 6).
    Bin gerade dabei, die Daten zu kopieren und hoffe, dass ich jetzt keine Datenkorruptionsprobleme mehr haben werde...
     
  7. QGalaxy, 30.08.2011 #7
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    Also, nach dem ersten Foto-reichen Abend inkl. mehrerer längerer Filmchen gab es mit der Samsung-Karte keine Defekte, werde aber demnächst noch ein paar weitere "Härtetests" machen.
     
  8. QGalaxy, 03.09.2011 #8
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    Also, nach einem weiteren Abend mit vielen geschossenen Fotos und Filmchen kann ich definitiv sagen, dass ich mit der Samsung MicroSD jetzt keine Probleme mit kaputten Dateien mehr habe!
    :thumbup:
    Anscheinend lag es tatsächlich an einem Kompatibilitätsproblem mit der SanDisk - oder das Ding hatte einfach 'nen Schuss.
     
  9. maverick-san, 04.09.2011 #9
    maverick-san

    maverick-san Junior Mitglied

    Weiß nicht, ob Samsung selbst µSD Karten herstellt?

    Jedenfalls habe ich die gleichen Probleme mit verschwundenen Dateien und nicht mehr funktionierenden Karten.

    Sehr ärgerlich. Wichtige Bilder hab ich auf dem PC gespeichert.

    Jedefalls kann man sich nicht auf die Zuverlässigkeit der Speicherung beim SGS verlassen. Glaube das kam bei mir mit einem Firmware Update im Mai.
     
  10. QGalaxy, 04.09.2011 #10
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    Ich weiß es, weil ich eine gekauft habe. Ob sie wirklich in einer Samsung-eigenen Fab hergestellt wurde, sieht man ihr zwar nicht an, aber auf der Packung und auf der Karte steht groß Samsung drauf.
    Model code: MB-MSAGA/EU

    Bei mir steckt sie jetzt seit zwei Wochen im Handy und ich hatte in der Zeit keinen Datenverlust. Mit der SanDisk war ca. jedes dritte Foto kaputt.
     
  11. QGalaxy, 20.09.2011 #11
    QGalaxy

    QGalaxy Junior Mitglied

    Nach drei weiteren Wochen mit vielen Fotos und Videos kann ich definitiv sagen, dass die Probleme mit kaputten Bildern bei mir jetzt nicht mehr auftreten, seit ich die Samsung-microSD drin habe.
     
  12. casakorte, 20.09.2011 #12
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    ich habe auch ein 16gb Karte von Sandisk, und bisher, toitoitoi, ist da noch nie was weggekommen...ich denke mal, daß es bei Dir und bei den anderen an einer fehlerhaften Karte gelegen hat :)
     
  13. CheekyLord, 22.09.2011 #13
    CheekyLord

    CheekyLord Fortgeschrittenes Mitglied

    ---
    würdest du mir einen Link zum kauf deiner SD senden...? Ich hatte es bisher 2x das mein SGS mir die komplette 16GB-SD von CN-Memory zerstört hat. War auch mit Part.Managern nicht mehr zu reparieren.

    So'ne Karte kostet jedesmal 25E. und das nervt auf Dauer.
    ---
    Danke im Voraus...
    ---

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
Du betrachtest das Thema "SGS löscht Dateien von externer SD-Karte" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",