1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Gele, 09.03.2011 #1
    Gele

    Gele Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo.
    Sowohl meine Frau als auch ich haben uns das SGS zugelegt. Meines habe ich im Januar 2011 erhalten und das meiner Frau ist im März 2011 gekommen. Ich habe schon bei der Installation des DarkyRoms bemerkt, dass es offensichtlich Software/Hardware unterschiede gibt, da sich bei dem SGS meiner Frau der Voodoo Kernel nicht installieren läßt (über dieses Problem wurde im Forum auch schon berichtet). Nun habe ich noch festgestellt, dass die Displayhelligkeit im Auto Modus stark differiert. Mein SGS ist wesentlich heller in der Darstellung, als das meiner Frau. Kann dies an den unterschiedlichen Kernels liegen? Ich habe den in der Darky 9.3 Rom enthaltenen Voodoo Kernel und im SGS meiner Frau ist der Speedmod Kernel geflasht. Oder gibt es bei den neueren Modellen eine Hardwareänderung?

    Gruß
    Marc
     
    skywatcher78 gefällt das.
  2. 1907, 09.03.2011 #2
    1907

    1907 Moderator Mitarbeiter

    Der Speedmodkernel verändert die Abstufungen bei der automatischen Displayhelligkeit!

    liegt also am Kernel!

    Tom
     
  3. Gele, 09.03.2011 #3
    Gele

    Gele Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Info.
    Nur blöd, dass sich auf dem SGS meiner Frau der Voodoo Kernel nicht installieren läßt. Für das Problem bei SGS neueren Datums gibt es scheibar auch noch keine Lösung.
    Naja, dann eben manuell das Display einstellen und auf eine Lösung warten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.03.2011
  4. Randall Flagg, 09.03.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Und der Kernel von hardcore? Den schon probiert? Das die Displays unterschiedlich sind ist so. Hatte ein Austauschgerät und war anfangs voll enttäuscht als ich mein jetziges bekommen habe.

    Getalptalkt von unterwegs
     
  5. susdiehl, 09.03.2011 #5
    susdiehl

    susdiehl Android-Experte

    Speedmod ist doch von hardcore ?

    Sent from my GT-I9000
     
  6. boardmaster2009, 09.03.2011 #6
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

  7. Randall Flagg, 09.03.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Jo der ist von hardcore.Er hat aber Voodoo geschrieben und der ist von supercurio oder irre ich mich da jetzt? Oder meint er den Speedmod?

    Moin Boardmaster!!
     
  8. DocHoliday, 09.03.2011 #8
    DocHoliday

    DocHoliday Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, hast schon richtig gelesen. Nur: 1 Handy hat Speedmod und das andere hat Voodoo Kernel oben.

    Du könntest auf beide den Speedmod geben, dann hast du auch dieselbe Helligkeit ;)

    Persönlich finde ich die Helligkeitseinstellung vom Speedmod sehr gut, vorallem in Gebäuden reicht die geringere Helligkeit. Als ich JV1 oben hatte war mir das Handy die ersten Tage viel zu hell, weil ich mich schon an die Helligkeit vom Speedmod gewöhnt hatte.

    Aber auch im Hellen regelt Speedmod auf ganz Hell, insofern kann er einfach nur noch dunkler regeln als der Standard- oder Vodoo-Kernel. Die Geschwindigkeit mit der die Helligkeit verändert wird wurde im Speedmod auch heruntergesetzt, um "ein homogeneres Helligkeitsempfinden zu gewähren" ;)
     
  9. skywatcher78, 09.03.2011 #9
    skywatcher78

    skywatcher78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Gele,

    ich habe zwei Geräte SGS gleichzeitig bei Vodafone bestellt (Oktober 2010) und beide sind sowohl mit der Originalfirmware (JF1 glaube ich) unterschiedlich hell gewesen.
    Auf beiden Geräten habe ich diverse Firmwares (ungebrandet) installiert, aber immer auf beiden Geräten gleich.
    Bis heute ist die Helligkeit bei beiden Geräten unterschiedlich. Inzwischen ist es mir fast egal, aber so ganz richtig kann das auch nicht sein, denke ich...

    Michael
     
Du betrachtest das Thema "SGS mit unterschiedlicher Displayhelligkeit" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",